Wegen Pepp(speed) übelkeit?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Versuch mal mehr zu trinken. Und vorher vielleicht etwas mehr essen, das kommt meist weil man einfach einen lehren magen hat...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zapp20
08.12.2015, 21:40

Hab schon 3liter getrunken 😅

0
Kommentar von tony5689
08.12.2015, 21:46

Hmm dann ist das komisch... Naja dann vielleicht mal den dealer wechseln liegt vielleicht an streckmitteln? Ich hatte früher oft ziemlich schlechten stoff, da habe ich 1g gezogen und hatte schon übelste magescchmerzen. Jetzt habe ich eine andere quelle, und mal abgesehen davon das das zeug hochrein ist (80%) ziehe ich davon jetzt 3g ohne das mir schlecht wird... Oder du ziehst einfach etwas weniger...

0

Da gibt es doch so Tropfen gegen Übelkeit. Weiß jetzt nicht wie die heißen, aber die bekommst Du in der Apotheke und die helfen auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zapp20
08.12.2015, 19:33

Genau die hatte ich immer glaub die heißen Ibogast ist rein pflanzlich und hat eig immer geholfen hab leider nichts mehr da .. Eben nur diese ASS Tablette meinen sie die ist gegen Übelkeit geeignet?

0

Der würgen ist normal bei speed, weil dir der mist ja in den hals läuft. Und die übelkeit kommt dann durchs runterschlucken. Ist in der regel ganz normal bei speed, war bei mir auch immer, deswegen konsumiere ich das schon lange nicht mehr.
Ich sag nicht hör auf speed zu ziehen, ich sag kauf dir lieber kokain.. Speed ist wiederlich

LG ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zapp20
08.12.2015, 19:35

Ja das weiß ich ja aber ich glaub du meinst das würgen am Anfang.. Ich hab heut zuletzt um 15:00 Uhr gezogen und mir ist vor ner halben Stunde kotzübel geworden und koks ist nichts für mich 😅 zu teuer haha

0
Kommentar von Zapp20
08.12.2015, 21:35

Ich hab das öfter mal das mir mal kurz übel ist aber nur kurz wenn ich was esse geht es wieder aber bei pepp ist das so ne sache heute zB um 7:00 die erste line .. Den ganzen Tag nichts gegessen außer einen kinderriegel und wasser/saft hab mir eben paar Nudel reingezwungen ist zwar etwas besser geworden aber immernoch extrem übel ..

0

Ich wär vorsichtig mit Medikamenten in Kombi mit Drogen.. kann schon sein , dass es gar keine Nebenwirkungen hat, aber man will ja doch nix riskieren :D viel trinken und auch mal ne Kleinigkeit essen kann nie schaden! (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zapp20
08.12.2015, 19:38

Ne also da hab ich meine eigene Erfahrung gesammelt.. Hab schonmal Kopfschmerzen und alles gehabt hab auch oft Ibuprofen eingenommen .. Schmerzen waren dann immer weg und hatte keine Nebenwirkungen.. Genau wie meine magentropfen gegen die Übelkeit .. Das Problem bei Pepp ist ja das man kein Hungergefühl hat wenn ich schon an essen denken wird mir noch schlechter 😩

0

ja das kenn ich

Das liegt entweder daran dass du

1.Zu viel gezogen hast

Oder 

2. Zu lange schon nichts gegessen hast - deswegen immer viel trinken weil das den magen füllt

Oder

3. Zu viel luft im bauch hast. Da kann ich dir den tipp geben einfach aufstoßen ein paar mal dann is alles wieder fresh

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?