Weder Glück im Spiel, noch in der LIebe - was dann?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo :)

Ich führe hier mal die "selbsterfüllende Prophezeihung" an ------> wer lang genug etwas annimmt, redet sich das so lange ein, bis er es eines Tages dann glaubt^^ so wird das auch hier sein & das ist nicht gut bzw. sogar ziemlich schlecht!

Versuche das Ganze optimistischer und positiver zu sehen. Keiner hat ewig Pech! Und viel fällt auch mit der eigenen Herangehensweise!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Sprichwort gilt wohl nicht immer. Manche haben sowohl Glück im Spiel als auch der Liebe, andere eben nicht. Glück ist aber ein dehnbarer Begriff und man kann oft das eigene Glück gar nicht richtig wahrnehmen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vlt Glück im Unglück ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oder eher Unglück im Glück 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hinter jedem Pech steckt auch das Glück.

Manchmal ist es auch Glück, etwas nicht zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist einfach ein pech magnet du hast soviel pech das die liebe weg bleibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?