Wasser zwischen den Fenterscheiben- was tun?

8 Antworten

Hallo,

die Isolierglasscheibe kann ausgetauscht werden. Sollte kein Austausch in Frage kommen, kann die Scheibe auch ohne Austausch zwischen der Verglasung gereinigt werden .  Hier der Link http://www.klarmachenwir.de 

 - (Haushalt, Wasser, Fenster)

Ich hatte mal eine Mietwohnung bei der das gleiche Problem aufgetreten ist. Mein Vermieter hat damals eine Fensterfirma geholt,die Löcher mit ca. 2cm Durchmesser ins Glas gebohrt und eine Art Ventil eingebaut hat. Danach war das Problem behoben. Einfach mal einen Glaser fragen.

Zuerst müsste man wissen um was für eine Art Fenster bzw. Scheibe es ich handelt. Du schreibst von Feuchtigkeit zwischen den Scheiben.

Handelt es sich um eine Isolierglasscheibe, musst Du vom Glaser eine neue Scheibe einbauen lassen. Handelt es sich um ein altes Doppelfenster (Wagner-, Verbund-, oder Kastenfenster) ist wahrscheinlich nicht die Scheibe schuld sondern die undichte Fensterkonstruktion. Ich denke hier kannst Du dann wenig machen, ausser gut lüften und gut heizen. Aufgefrieren kann das Fenster nicht. Allerdings tut das anstehende Wasser der Holzfensterrahmen nicht gut.

Kosten für Fensterscheiben-Austausch in Mietwohnung?

Hallo,

in meiner Mietwohnung liefen letztes Jahr im Winter die Scheiben an. Allerdings zwischen der Doppelverglasung. Es war wochenlang nass, vereist, beschlagen - je nach Wetterlage. Als es wärmer wurde trocknete dann alles innen an und den ganzen Sommer über hatte ich ein blindes Fenster. Wie Milchglas :-/

Ich hatte viele Mails geschrieben mit Bitte um Austausch oder Reparatur.

Antwort: "Maßanfertigung, dauert 4 Wochen". Nach 6 Wochen "sorry, vergessen". Das ganze wiederholte sich nochmal. Nach ein paar Monaten der erste Versuch: Scheibe passte nicht. 5 Wochen später zweiter Versuch: wieder vermessen, passt nicht.

Es hat ganze 8 Monate gedauert bis ich endlich eine neue Scheibe hatte.

Nun, zwei Monate nach Austausch, kam vom Vermieter eine Rechnung das ich Fenster samt Montage bezahlen sollte.

Ich dachte ein Fenster instand zu halten gehört zum Aufgabengebiet des Vermieters?

Bei 4 Handwerkerterminen, vielen Mails und Telefonaten war davon auch nie die Rede.

Ich hab anderswo gelesen das ich im Extremfall auch die Miete hätte mindern können. 8 Monate á 5%. Darauf habe ich verzichtet, weil ich ihm und mir keinen Stress machen wollte. Und so wirds mir jetzt gedankt.

Wie stehen die Chancen diese 210-Euro-Rechnung (ggf. anwaltlich) anzufechten?

Vielen Dank fürs Durchhalten und Lesen :-)

Liebe Grüße

...zur Frage

Extrem viel Kondenswasser an den Fenstern/Scheiben...

Hallo,

ich habe ein Problem. Wahrscheinlich aufgrund des kalten Wetters bildet sich sehr viel Wasser von innen an meinen Fensterscheiben. Ich heize ganz normal und lüfte auch immer wieder. Habe Angst vor Schimmel. Was mache ich falsch??? :(

Hilfe!!

LG quizzo

...zur Frage

Wer hat Erfahruneen mit Buttermilch an Fensterscheiben?

Würde gerne die große Fensterscheibe in meinem Wohnzimmer zur Hälfte milchig bekommen aber keine Folie benutzen. Jetzt habe ich gehört, dass man die Scheibe mit Buttermilch rollen kann. Kennt das jemand und was genau muss ich dabei beachten. Wird die Buttermilch bei Sonnenbestrahlung nicht ranzig?

...zur Frage

Stimmt es, dass Fensterklebefolie gegen das beschlagen der Scheibe hilft?

Wenn wir Duschen oder Baden beschlägt im Bad bei diesen Witterungsverhältnissen die Fensterscheibe extrem. Das Wasser läuft runter und sammelt sich am Rahmen. Da der Rahmen aber aus Holz ist, tut im das natürlich nicht besonders gut.

Ein Bekannter meinte nun, wir sollten doch einfach eine Sichtschutzfolie auf die Scheibe kleben, und schon würde die Scheibe nicht mehr beschlagen.

Da mir diese Folien für einen Test zu teuer sind, frag ich hier mal, ob das stimmen kann. Verhindert so eine Folie das beschlagen der Scheibe?

...zur Frage

Was zahlt die Glasversicherung?

Bei uns ist die Thermopenscheibe defekt. Sie ist von innen beschlagen und ich hätte gerne gewußt, ob jemand weiß, wie es mit der Glasversicherung ist. Zahlt sie diese Scheibe?

...zur Frage

Aufsparrendämmung, wie Fette dämmen?

Hallo,

ich habe auf meinem Dach eine Aufsparrendämmung.

Jetzt befürchte ich, dass der kleine ungedämmte Bereich (Auflagepunkt Sparren - Fette) eine Kältebrücke ergibt.

Wie kann dieser Bereich am besten gedämmt werden?

Danke für Eure Rückmeldung

CotangensX

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?