Waschmaschine Schleuderproblem?

4 Antworten

Hallo MARGRA29

Lasse über die Notentleerung das Restwasser langsam und vorsichtig ab. Öffne das Flusensieb und hinter dem Flusensieb kannst du eventuell das Flügelrad der Pumpe sehen und einen Fremdkörper entfernen

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Ich kenne einen ähnlichen Effekt von meiner Miele. Die Pumpe hat eine Entlüftung und wenn die durch Flusen oder mitunter auch mal Etiketten und ähnliches verstopft ist, bekommt die Maschine das Wasser nicht richtig raus und schleudert dann auch nicht oder nur sehr verhalten. Eventuell wäre das mal einen näheren Blick wert. Die Entlüftung müsste, wenn die Konstruktion ähnlich ist, ein kleiner Schlauch sein, der von der Pumpe nach oben führt.

Da die Maschine ja bei Anwahl explizit des Schleuderprogramms offenbar fehlerfrei arbeitet, würde ich auf ein Elektronik-Problem tippen…

Du solltest mal Marke und Modell deiner Maschine dazu schreiben, dann bekommst du hier bestimmt hilfreichere Antworten.

Stecker mal für paar Minuten ziehen.

Flusensieb kontrollieren, nicht zu wenig Wäsche hineingehen.

Was möchtest Du wissen?