Was würde passieren wenn türkische Soldaten an der Grenze von Deutschland ankommen?

19 Antworten

Schau mal auf die Karte, mit welchen zusätzlichen europäischen Ländern (plus USA und Kanada) die Türkei sich dann plötzlich im Krieg befinden würde:

(Quelle: Wikipedia)

Für die Türkei würde dabei nicht positives bei rumkommen. Wieso sollten sie das also machen? Ergibt gar keinen Sinn.
Wahrscheinlich würde der US-Präsident einmal den Erdogan anrufen und ihm kurz die Konsequenzen aufzeigen und danach würden die Panzer wieder die Motoren abschalten.

 - (Politik, Deutschland, Türkei)

Dein Bild lässt das osmanische Herz sicherlich schneller schlagen. Es schaut so aus, als hätte die Türkei Griechenland eingenommen :)

1
@napoloni

Klar, und das weströmische Imperium existiert auch noch und hat bis Grönland expandiert 🤓

0
@Amtsschreck

Das dunkelblaue Gebiet passt am besten zu Wikingern/Normannen. Dänemark, Norwegen, Island, Grönland ist klar, bekannt sind auch die Normandie und Britannien. Und tatsächlich war auch Sizilien sowie später der südliche Teil des Stiefels (auf adriatischer Seite noch nördlicher als Rom) normannisch. Nur Portugal würde hier nicht passen.

0

Die Herren würden sich ordentlich an der Grenze aufstellen, ihre Pässe bereithalten und höflich um eine Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung nachsuchen, damit sie auch ihre Frauen und Kinder nachholen dürfen.

So wie alle anständigen Leute das machen, die nach Deutschland einreisen möchten.

Das glaubst du doch selber nicht Türkei ich sage doch einmarschieren Deutschland würde in die Hose machen eine Woche Deutschland wird es nicht geben

0
@Mamudan

Wenn Erdowahn wirklich einen Krieg anzetteln würde, käme es wie 2016; sein eigenes Militär stellt sich gegen ihn.

2
@Mamudan

Deine Nationalgefühle in allen Ehren.

Aber: nachdem die fähigsten Offiziere der türkischen Streitkräfte wegen "Putsch" verhaftet oder in die Emigration getrieben wurden, ist das mit den "stärksten Soldaten" ziemlich fraglich.

Nachdem bekanntermaßen noch ein paar Länder dazwischen liegen, wäre ich bereit, mich auf unsere prächtigen österreichischen Nachbarn zu verlassen, dass gar kein türkischer Soldat die deutsche Grenze erreicht. Das musste auch Mehmet IV mit seinem Wesir Kara Mustafa Pascha 1697 von dem trefflichen Prinzen Eugen von Savoyen lernen.

Aber im Ernst: Warum sollten sie?

4

Sie könnten auch Asyl beantragen ... würden wir wohl akzeptieren, auch wenn Erdogan dann hyperventilieren würde.

1
@juergen63225

Natürlich. Wir sind ja nicht pingelig. Ne Menge hohe Offiziere sind ja schon da.

1

Ein starker türkischer Soldat stellt keine Gefahr für Deutschland da, selbst wenn ihre ganze Armee kommt haben die schon deutlich vor Deutschland Probleme, da müssten sie ja erstmal durch einige andere Ländern denen das auch nicht gefallen dürfte.

Das würde nicht passieren, die Türkei ist erstmal ziemlich stark an deutsche Rüstungsimporte angewiesen, da die Türkische Wirtschaft ziemlich beschissen ist. So gesehen würde man zerstörte Panzer, Flugzeuge etc nicht ersetzen können oder nur mit deutlich schlechterem Ersatz. Das sollte ausreichen um zu sagen das die Türkei wohl nicht die stärksten Soldaten hat. Ist wie mit Nordkorea, alle denken immer Oh äh so strarkes Militär aber such da nur veraltete Ausrüstung. So gesehen denke ich nicht das Türkei alleine gegen Deutschland eine Chance hätte.

Dazu kommt das die Türkei genauso wie Deutschland in der Nato ist, also im selben Militätbündnis...

Das müsste die Türkei erstmal verlassen und wenn die Türkei dann Deutschland den Krieg erklären sollte naja hat die Türkei auch gleich Krieg mit allen anderen Nato Fraktionen, also Griechenland, USA, Frankreich, Großbritannien und vielen mehr. Sieht nicht so rosig aus für die Türkei oder?

Hi,

die müssten erstmal durch halb Europa marschieren...

Außerdem wäre dann die Türkei am Ende und könnte evtl. das nächste Syrien werden :D

LG Yousef

Woher ich das weiß:Hobby – Beschäftige mich sehr gerne mit Politik & Geschichte

Was möchtest Du wissen?