Was verursacht das Rumpeln einer Waschmaschine wenn sie Unwucht hat?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die Stoßdämpfer nachlassen , wird das an zunehmend weiten Bewegungen der Trommel beim Waschen und Schleudern sichtbar . So ca. 1-2 cm sollten dabei allerdings noch im Rahmen sein .

Kontrolliere auch mal , ob alle 4 Maschinenfüße noch absolut festen Stand auf dem Boden haben , denn sonst kann die ganze Maschine beim schleudern zu vibrieren und tanzen beginnen .

Das ist die Maschine meiner Eltern, schreibe ich das nächste Mal hin!

1
@Flambo815

Also Stoßdämpfer in Ordnung und die Aufstellfüße kontrolliert und nachjustiert ?

0

Um ehrlich zu sein haben wir das alles schon vor 1 Jahr gemacht, ohne groß Rum zu schrauben!

0
@Flambo815

Die Stellfüße kann und sollte man zur optimalen Justage aber noch mal mit einem passenden Schraubenschlüssel überprüfen und nachziehen . Das ist 100% besser und langfristiger als irgendwelche Unterlegstücke .

0
@Paroto92

Haben wir auch schon vor 1 Jahr gemacht, ich Frage wegen normaler unwucht

0
@Flambo815

Dann bin ich raus , weil ohne vor Ort-Besichtigung alles nur noch Raterei wäre .

1

Hallo  Flambo815

Drehe die  leere  Trommel  mit  der  Hand,  wenn  sie  rau  läuft  dann  ist  es  ein  beginnender Lagerschaden. Versuche die leere Trommel etwas anzuheben ohne dass der Laugenbehälter mitgehoben wird. Lässt sich die Trommel einige mm anheben ist das ein beginnender Lagerschaden. So eine Lagerreparatur ist nicht zu empfehlen. Läuft die Trommel dann leise, könnte ein Fremdkörper unterhalb der Trommel das Geräusch verursachen.

Bei geöffneter Rückwand kannst du auch sehen ob Wasser- oder Rostspuren vom Trommelzapfen zur Unterkannte des Laugenbehälters sichtbar sind. Das ist ein eindeutiger Beweis dass der Simmering undicht ist und Wasser zum Trommellager kommt.

https://www.youtube.com/watch?v=QhGYXM-cMF0

Sind die Trommellager in Ordnung dann kann es an den Stoßdämpfern liegen oer die Befestigung der Stoßdämpfer ist lose.

Die Stoßdämpfer kann man überprüfen indem man den Maschinendeckel abnimmt und den Laugenbehälter fest nach unten drückt und dann loslässt. Wenn er nach oben schwingt und sofort ruhig steht sind die Stoßdämpfer in Ordnung, schwingt der Laugenbehälter aber einige male auf und ab dann sind die Stoßdämpfer defekt. Wenn es bei diesem Test Klopfgeräusche gibt dann könnte die Stoßdämpfer-Befestigung defekt oder lose sein.

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Das ist wie gesagt die Maschine meiner Eltern, und es hat sich alles erledigt, die Maschine ist OK!

0

Die Geschichte wegen der ich Frage ist schon vor einem Jahr passiert und ist halb so wild, meine Eltern haben mir erklärt, das die Maschine normalerweise ab und zu Mal ne Unwucht hat!

0
@Flambo815

Bei funktionierender Maschine kann es zu einer großen Unwucht kommen wenn nur wenig Wäsche oder ein großes Wäschestück in der Trommel ist. Bei voll gefüllter Trommel kommt es kaum zu einer Unwucht

0
@HobbyTfz

Das haben mir meine Eltern erklärt! Trotzdem vielen herzlichen Dank. 👍

1

wenn die trommel leer, am besten mit runtergenommenen riemen rauh läuft, ist es ein lagerschaden.

wenn es nur beladen passiert, dürften die stoßdämpfer ausgeschlagen sein und die trommel an die gehäusewand schlagen.

lg, anna

die Trommel schlägt irgendwo an ....

Das rumpeln meine ich nicht, sondern ein Dumpferes.

0

falls die Stoßdämpfer defekt oder so schon nicht ausreichend sind kann Trommel gegen Gehäuse der Maschine schlagen

Das Rumpeln klingt anders, ich glaube Es liegt an der Türdichtung.

0
@newcomer

Ich muss erst meine Eltern fragen, die Maschine gehört meinen Eltern, nicht mir! Deswegen auch Unsere Maschine

0

Was möchtest Du wissen?