Was tun bei starker Müdigkeit nach dem Arbeitstag?

5 Antworten

versuchs mal mit schlafen - aber nicht "einfach so", sondern gezielt und geplant: also idealerweise im Bett und (wichtig) mit Wecker stellen.

Nicht zu lange - sonst kommt man hinterher nicht wieder in Schwung: dem einen reichen 30 Minuten oder weniger, der andere braucht eine Stunde (ausprobieren - etwa 30 Minuten ist eigentlich eine ganz gute Zeitspanne).

Und dann nicht noch lange liegen bleiben, sondern sofort aufstehen und mit "Action" anfangen (was auch mit einer Tasse Kaffee oder Tee geschehen könnte).

Obiges Procedere klappt nicht direkt auf Anhieb, aber man gewöhnt sich schnell dran - und dann reicht diese halbe Stunde tatsächlich aus, um ausreichend Schwung für den Rest des Feierabends zu bekommen. 

Klasse, das probiere ich aus!

1
@Vi83D

Kaffee pur, wenn er sofort wirken soll! Milch oder Zucker verzögern die Koffeinabgabe und Du kannst dann nachts nicht schlafen.

0

Laß mal unbedingt Deinen Vitamin-D3-Spiegel messen! Oder nimm auf eigene Faust hochdosiertes Vitamin D, recherchiere mal unter vitamindelta, Raimund v Helden, Jeff T Bowles.

Ganz ganz wichtig!

Trink einfach irgendetwas koffeinhaltiges, z.B. Cola oder einen EnergyDrink.

Ist man weniger Leistungsfähig,wenn man vor dem SPORT masturbiert?

Hallo Leute, hab ne frage. Ich treib den Leistungssport Badminton un frag mich ob ich vordem Training oder vor einem Spiel am selben tag masturbieren soll. Man sagt ja,das macht müde und soll es auf keinen fall vor dem sport machen. Meine Frage: Ist es gut oder schlecht vor dem Sport zu masturbieren?? ich hab immer das gefühl meine kondition is sehr knapp,wenn ich zuvor masturbiert habe. Beste Antwort wird bewertet! Lg lcoolman

-Umfrage an die männlichen Kanidaten: Wer fühlt sich müde un ein wenig schlaff beim Sport,wenn man zuvor Sex hatte oder masturbiert hat? 1. Ich schon 2.Ich nicht

...zur Frage

Ich habe zur Zeit eine Psychose und bin sehr müde.?

Ich habe zur Zeit eine Psychose und bin sehr müde. Ich nehme auch Medikamente Olanzapin, jedoch kommt die Müdigkeit von der Psychose selber, da ich schon vor der Medikamenteneinnahme die Müdigkeit hatte. Wie lange dauert es nun bis die Müdigkeit weg ist, wenn ich aus der Psychose bin? Übrigens schlafe ich 11-12 h täglich. Wann wird sich das wieder aus 7-8 h regulieren? Hat da jemand Erfahrungen?

...zur Frage

Zum Arzt gehen wegen ständiger Müdigkeit?

Hallo, Ich bin 16 Jahre und leid unter ständiger ÜberMüdigkeit... Ich bin einfach jeden ganzen Tag müde, ich weiß nicht woran das liegen mag, ich wache morgens 6 Uhr auf für die schule und abends geh ich zwischen 21-23 Uhr ins Bett... Nach der schule( die meistens 11 oder 12:50 endet) mach ich ein Nickerchen, der aber bis zu 2-3 stunden dauert, ich danach aber immer noch todmüde bin... Am Wochenende schlafe ich auch aus und bin nach paar Stunden wieder müde... Sollt ich da nicht lieber zum Arzt oder wäre es lächerlich? Meine Eltern nehmen mich da nicht ernst... Lieben Gruß.

...zur Frage

Was tun gegen Müdigkeit wenn man sehr wenig geschlafen hat ?

Ich habe heute sehr wenig geschlafen deswegen bin ich heute den ganzen Tag schon müde und jetzt kann ich nicht schlafen das ist ein anderer Grund aber kann mir da irgendwer nen Tipp geben wie ich fitter werde? Hab schon Kaffe getrunken hat kurzzeitig geholfen.

...zur Frage

Was tun gegen Müdigkeit von Isotretinoin? Woher Vitamin D?

Hallo Leute,

habe Folgendes Problem. Ich mache derzeit seit über einem Jahr eine Isotretinoin-Therapie. Durch das hohe Vitamin A kommt es bei mir neben den anderen Nebenwirkungen zu starker Müdigkeit. Nun meine Fragen: Was kann ich tun um nichtmehr Müde zu sein? Ich habe gehört das Vitamin D dagegen helfen soll. Bewegung und frische Luft ist leider nicht drinn, da ich lernen muss und meine Konzentration und meine Ruhe brauche. Kaffee trinke ich schon, aber das kann auch nicht die Lösung sein. Energydrinks sind mir zu ungesund. Für Vorschläge wäre ich euch enorm dankbar!

...zur Frage

ganzen Tag nur noch Müde?

Hallo, Seit ein paar Wochen bin ich nur noch Müde. Ich wache morgens meist gegen 10 Uhr auf, bin aber dann noch richtig Müde und versuch weiter zu schlafen, wenn ich nicht mehr Schlafen kann (obwohl ich Müde bin), stehe ich eben auf, Fütter die Katzen, Frühstücke, und schalte meinen Laptop ein, aber ich bin nie lange dran und schon Spüre ich wieder diese Müdigkeit und schlafe dann einfach auf der Couch weiter (meist schlafe ich dann bis 4 Uhr nachmittags, aber nur wenn meine Schwester Praktikum hat), wenn sie normal Schule hat schlafe ich dann nur bis 13 Uhr. Ich wache zwar zwischendurch oft auf und schau auf die Uhr, aber ich schlafe dann immer einfach weiter weil ich so Müde bin. Wenn meine Schwester dann Zuhause ist versuche ich immer die Müdigkeit zu verdrängen, aber manchmal fallen mir zwischendurch trotzdem immer mal wieder die Augen zu. Wenn meine Schwester dann Abends so um halb 10 ins Bett geht mache ich auch oft noch mal für 1-2 Stunden die Augen zu, dann wenn ich wieder Wach bin bleibe ich meist bis ca. 2, halb 3 auf und gehe dann Schlafen. Und am nächsten Tag fängt alles noch mal von vorne an. Könnte also Praktisch 24 Stunden lang nur Schlafen. Über die hälfte des Tages verbringe ich mit Schlafen, dabei Trinke ich auch viel Cola damit ich Wach bleibe, aber selbst der Koffein hilft nicht mich wach zuhalten. Wisst ihr eventuell woran das liegen könnte?

P.S. Gehe nicht mehr zur Schule und habe auch derzeit keinen Job, also nicht wundern warum ich morgens solange Schlafe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?