Was tun bei einem Mädelstag?

11 Antworten

Ihr könntet alle gemeinsam Fingerfood zubereiten. Wenn man jedes Häppchen einzeln vorbereitet, schmeckt´s nachher viel besser (meine Meinung), als einfach etwas, wovon man abbeißen kann. :)

Ist zwar nicht alles Fingerfood und nicht besonders aufwendig, aber hier ein paar Ideen:

Chili Cheese Nuggets; die gibt es in Supermärkten tiefgekühlt zu kaufen, man braucht sie nur im Backofen zu erhitzen

Gemüsestreifen (z. B. Paprika, Stangensellerie, Karotten) und kleine Kartoffeln mit Quarkdipp

gefüllte Eier mit Weißbrot

eine Käseplatte mit Weißbrot und Früchten (z. B. Trauben)

Hähnchenflügel (selbst gewürzt und im Backofen gegart)

Pommes mit Tzatziki (oder rot/weiß)

Fleischbällchen mit Tzatziki

Nüsse, Studentenfutter

Cracker, Salzstängele, Salzbrezele - auch gerne mit Kräuterfrischkäse zum dippen

Chips, Flips

Schwarzbrothäppchen mit geräuchertem Schinken

Salatblätter, in die man zum Beispiel Kräuterkäse reinwrappt oder sie in den Quark nach Omas Art rein dippt (das Rezept schreib ich dir auf, wenn´s dich interessiert).

Div. Dips wie z.B.

Grundlage ist immer eine Packung Frischkäse und dann kann man reingeben, und das je nach Geschmack.

-geschnetzelter Lachs (öl ablaufen lassen) nach Geschmack kann man auch etwas Zwiebeln und ein hartgekochtes Ei drunter heben

-Thunfisch aus der Dose (Öl ablaufen lassen) die weichen Zwiebeln raus nehmen und dafür frische Zwiebeln dazu geben

-zerdrücktes Zwiebelsuppenpulver

Dazu serviert man Streifen von Karotten, Sellerie, Kohlrabi, bunte Paprika und was einem selber noch so einfällt.

Was auch sehr lecker ist. Man nimmt ein Brot (1 Pfd.), Deckel abschneiden, dass weiche Brot heraus nehmen und dann mit Spinat füllen (1 Pack. Spinat aus der Kühltruhe, in einem Sieb auftauen lassen, damit das Wasser gut ablaufen kann, dann deftig würzen, Zwiebeln unterheben und was dir evtl. auch noch dazu schmeckt und dann kurz vor Beginn der Fete einfüllen. Am Tellerrand kann man dann das weiche Brot als Kügelchen rum legen, den Deckel schneidet man in Streifen und steckt sie oben in die Öffnung. Gemüsestreifen wie vor beschrieben.

Weiter wären auch noch russische Eier lecker, gelegt auf Kartoffelsalat zu unterst und Fleischsalat und dann die Eier.

Ein defekter Kartoffelsalat: Grundlage der ganz normale Kartoffelsalat und noch bunte Paprikastückchen, Schinken, geschälte Tomatenstückchen ohne Kerngehäuse drunter heben. Wenn du möchtest auch mit etwas Mayo anreichern und oben drauf ein paar geschnittene Eier, vielleicht Oliven usw.. Wenn der Kartoffelsalat noch etwas lauwarm ist, schmeckt er besonders lecker; dazu braucht man kein Fleisch usw.

Insgesamt kann man noch die großen dicken Salzstangen, Krecker usw. mit anbieten.

Die Dips, den Spinat kannst du schon am Tag zuvor zubereiten, ebens die Eier kochen.

Ihr könntet euch vegane Wraps machen:

Rezept:  Wraps kaufen. Zwiebel in Ringe schneiden. 2 Tomaten, 1/2 Gurke, Radieschen in Stifte schneiden. Guacamole machen(Avocado mit Zitronensaft vermengen, salz und pfeffer dazu.) , Räuchertofu in eine Pfanne mit wenig Öl mit Paprikapulver,Salz und Knoblauchpulver würzen und knusprig braten. Dann die Wrapbrote in einer sauberen Pfanne ohne Öl auf jeder Seite 2 Minuten backen. dann in die Wraps die Guacamole streichen und alles Zeug hinein. Schmeckt sooo lecker !

Ihr könntet euch Gesichtsmasken selbst machen:

http://www.kosmetik-vegan.de/tag/gesichtsmaske/

lg

Was möchtest Du wissen?