Was tun bei einem Innenbandriss!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da sollte neben Kühlung und Quark unbedingt ein Facharzt konsultiert werden; denn ein Innenbandriss (am Knie nehme ich mal an?) ist keine lustige Angelegenheit. In der frühen Heilungsphase lassen sich die Muskeln der restlichen Gliedmaßen durch Kraft- und Dehnungstraining in Form halten. Danach ist unbedingt dafür zu sorgen, dass die Muskeln des betroffenen Gelenkes gekräftigt werden, damit dieses wieder an Stabilität gewinnt. Aber unbedingt unter Absprache mit dem Facharzt!

Wieso keinen Sport? Ich habe mir vor 2 Wochen (Samstag) einen Innenbandriss zugezogen, da ich beim Skifahren "abgeschossen" wurde. War am Dienstag darauf beim Orthopäden, er stellte die Diagnose und erhielt am selben Tag im Sanitätshaus eine Knie-Orthese verpasst (Streckung Unterschenkel nach vorn 10°/ Beugung nach hinten 90°). Bin dann am darauffolgenden Samstag zum Alpinski gefahren für eine Woche und bin letzten Samstag zurückgekommen (Osttiro). Abgesehen von den schwarzen Pisten konnte ich alles fahren und es wurde von Tag zu Tag auch besser. Schmerzen hatte ich nur früh am Beginn des Skitages bis ich "in die Gänge gekommen" bin. Mein Sohn ist Physiotherapeut und achtet sehr darauf, dass ich mich möglichst viel bewege, was Ärzte ja gerade häufig nicht verschreiben. Mir hilft das aber sehr und ich bin davon überzeugt, dass das auch den Heilungsprozess fördert und der Muskelabbau nicht zu extrem ist. Ich mache auch täglich mehrfach Kniebeugen auf eine Art Luftkissen ohne angelegte Orthese. Strengt an hilft aber bestimmt auch. Selbst Fitness-Studio und Radfahren (Hometrainer) funktioniert. Warum soll auch mein ganzer Körper wegen dem bisschen Knie einrosten??? Also nur Mut! Raff Dich auf! Und vor allem - GUTE BESSERUNG!!!

Bei Schwellung-Kühlen und Quarkwickel und hochlagern.Nach ca.2 Wochen mit einem Tape-Verband leichte Stabilisations-und Koordinationsübungen machen.Nicht überbelasten und auch Übungen im Wasser sind hilfreich!!

Eric1171 15.06.2009, 10:53

dankeschön^^

0

Kühlen und abwarten

Fragen auf gutefrage.net stellen und beantworten.

Was möchtest Du wissen?