Was soll ich tun wenn meine Scheide stinkt?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Hallo larrc11,

könnte eine bakterielle Infektion sein.

Eine Idee wäre ein "vergessener" Tampon. Aus meiner Zeit beim Gynäkologen vor vielen Jahren haben wir das tatsächlich schon gehabt. Man vergißt, dass ein Tampon vor Ort ist, und schiebt einen nach. Dieser vergessene Tampon sitzt ganz hinten, und du spürst ihn nicht. Aber das ist eine Erklärung für einen recht unangenehmen Geruch.

Also, fühle da mal nach.

Dann müsstest du auch recht übelriechenden Ausfluss haben?

Aber, das ist nur eine Möglichkeit. Vllt. hast du auch eine andere Infektion, aber das müßtest du beim Gynäkologen klären. Das solltest du auch tun, damit dir geholfen wird.

LG :)

(Normalerweise stinkt eine Scheide nicht, da muss schon etwas vorliegen.)

Ich benutz Binden & keine Tampons .. Aber Danke. :)

0
@larrc11

War ja nur ein Gedanke^^

Geh aber trotzdem mal zum Gyn, muss ja irgendetwas sein.

1

Das Problem haben viele junge Mädchen .Auch zuviel mit falschen Mitteln waschen kann zu Geruch führen, weil der hauteigene Fett- und Säureschutz der Haut zerstört wird und sich dann andere Keime (Bakterien, Pilze ...) ansiedeln können. Bei 99% reicht es , den Säure- und Fettschutzmantel wieder aufzubauen und der Geruch ist weg. Da gibt es gute Hausmittel. SChau mal:

http://www.gutefrage.net/tipp/haut-und-pilz-2

Erzähl es ruhig Deiner Mum - sie ist ja schließlich auch eine Frau. Du brauchst Dich nicht zu schämen. Ihr solltet einen Termin beim Frauenarzt machen, vielleicht hast Du einen Pilz oder eine Infektion. Juckt es auch? Dafür gibt es Salben, das ist kein großes Problem. Es sollte aber schnell behandelt werden, da die Infektion (oder was immer es ist) weiter nach innen wandern kann und dann umso schwieriger zu behandeln ist. Aber nur ein Arzt kann Dir wirklich beantworten, WAS es ist.

http://www.apotheken-umschau.de/Infektion/Scheidenpilz-Was-dagegen-hilft-113239.html

Sowas könnte es auch sein:

Eine Bakteriellen Vaginose:

Unangenehmer Geruch

Mit einer bakteriellen Vaginose kann ein Scheidenpilz hingegen kaum verwechselt werden. Die Symptome unterscheiden sich klar. Fast immer tritt bei einer bakteriellen Scheideninfektion ein unangenehmer, fischartiger Intimgeruch auf, der beim Scheidenpilz nicht vorkommt. Die Erkrankung wird mit Antibiotika behandelt und macht deshalb einen Besuch beim Arzt erforderlich. Unterstützend zur Antibiotika-Therapie eignet sich besonders die Anwendung von KadeFungin Milchsäurekur.

http://www.kadefungin.de/scheidenpilz/symptome-scheidenpilz/

0

Ursachenforschung kann nur eine Untersuchung bei einem/er Gynäkologen/Gynäkologin (Frauenarzt) bringen. Mach mal einen Termin und lase dich beraten!

ey kann ja auch sein das es ne Infektion ist oder scheidenpilz übrigens sind bei beiden Krankheiten Bakterien mit im spiel und also beste Lösung zum Frauenarzt du hast angst, ist verständlich aber es wird nur immer schlimmer um so länger du wartest !!Es geht ja schließlich um deine Gesundheit und um dein Wohlbefinden und aus sowas kann was verdammt heftiges werden n Mädchen aus meiner klasse roch c.a.ein Jahr nach fisch (oder was auch immer)und als sie dann endlich bei Arzt war weil ich es ihr erklärt habe,musste sie n' halbes Jahr Pillen nehmen und ne salbe und wenn sie noch länger gewartet hätte was weis ich was passiert wäre aber das kann schlimm enden also geh lieber hin und befinde deine angst!!

Natürlich sollte man sich regelmäßig waschen aber ich denke, dass du eine bakterielle Infektion hast, die riecht schon unangenehm. Das sollte sich auf jeden Fall ein Frauenarzt angucken, du musst behandelt werden.

Ich habe das selbe Problem und war auch beim Arzt und es hat sich herausgestellt das ich eine Entzündung habe ich habe Tabletten und Zäpfchen bekommen aber es ist immer noch nicht weg und meine Ärztin hat aber nichts weiter gefunden.

Wenn Du Bakterien in der Scheide hast dann kannst Du Dir durchaus sehr leicht auf WC geholt haben. Kommt durchaus öfter vor. Brauchen Deine Eltern erst gar nicht ihre schmutzige Phantasie raus zu lassen.

Wenn Du Bakterien in der Scheide hast dann macht es viel Sinn die Ernährung umzustellen. Wahrscheinlich auch für Deine Mutter. Viel weniger Fleisch. Das kann dann Dein Vater alleine essen. Für uns Frauen reichen 200 g in der Woche Wurst und Fleisch vollkommen. Lieber reichlich frisches Gemüse, Hülsenfruchte, Salate. - Nein. Sie kosten nicht viel Geld. Es gibt im Netz reichlich bis massenhaft Rezepte welche erklären wie mit wenig Geld lecker und frisch gekocht werden kann. Und abwechslungsreich. Und dann wird es Euch allen gut tun wenn sich angewöhnt wird aus Vollkornmehl selbst Brot zu backen. Spart durchaus nicht nur einfach Geld sondern versorgt uns Menschen mit mehr Nährstoffen als das fertige Zeug. Dazu und zu vielen anderen Rezepten gibt es im Netz massenweise tolle Videos. Da braucht nur noch nachgemacht werden.

Es ist auch ein Gerücht dass Sprossen viel Geld kosten. Ich hole mir alle paar Jahre in so einem Drogerieladen jeweils ein Kilo der von mir gewünschten Samen. Die reichen dann für lange Zeit. Es muss dann auch nicht so ein teures Ding aus einem Geschäft oder dem Netz sein. Ein Glas, ein dünnes altes Stück Tuch drüber, Bindfaden um Samen zurück zu halten, öfter durchspülen, aufmachen wenn die Samen gekeimt sind, Tüchlein in die Maschine, von vorne anfangen. Halt Glas ordentlich sauber machen. Aber Das ist klar.

Und dann gehe mal mit Deiner Mutter zum Discounter. Der hat massenweise Tees im Angebot. Rotbuschtee täglich einen Liter brühst Du mit einem Teebeutel auf. Grüntee solltest Du auch täglich trinken. So Tee kostet nicht viel. Da ist das Geld für eine Thermoskanne bald gespart wird mit den teuren Plastikzuckerwassern verrechnet. Die kann mit zur Schule genommen werden. Schon bist Du versorgt. Und Geld für Honig oder braunen Zucker als Süßstoff ist auch drin.

Nun kannst Du kostengünstig die Finger von Weißzucker und Weißmehl lassen. Du hast Anregungen um auf günstige Art dem Körper alle benötigten Nährstoffe zuführen zu können.

Deinem Vater noch ins Stammbuch geschrieben:

Wer die Kosten und die Mühe scheut sollte VOR dem Sex an Verhütung denken. Wer aber Kinder in die Welt setzt hat, ob es ihm nun passt oder nicht, in diesem Land eine Verpflichtung übernommen die dauert bis das Kind entweder die erste Ausbildung abgeschlossen hat oder das 26. Lebensjahr erreicht hat. Tumbes Getue verdeckt heute kaum noch schlichte Verantwortungslosigkeit. - Kannst Du ihm von mir aus ausdrucken. Wäre nicht das erste Männchen dem ich klar mache dass er aus Frau geboren ist, von Frau erzogen wurde, von Frau versorgt wird, auf Frau angewiesen ist.

Da hilft wahrscheinlich nur körperpflege, allerdings hab ich auch keine!

Der Geruch kann diverse Ursachen haben. Wenn du ihn mit normaler täglicher Körperpflege nicht in den Griff bekommst dann scheint er nicht ein Zeichen des Eisprunges zu sein. .( Eine Möglichkeit der sogenannte Zervixschleim )

Besorge dir Intim Waschlotion und Intimwaschtücher auch für unterwegs.

Bessert sich der Geruch nicht, könnte es eine Bakteriellle infektion oder ein Pilz oder auch eine Geschlechtskrankheit (Von einer Toilette möglich zu bekommen )sein.

Dann allerdings hättest du sicher auch juckreiz....

Es gibt keine Grund das dir das Peinlich zu sein hat vor deiner Mutter ...es ist doch etwas ganz natürliches....!

Wenn es nicht bessert musst du zum Arzt !

Jucken tut's aber auch schon manchmal, Ja .. Also so vorne. :/ Ist das Pilz? ..

0
@larrc11

Dann gehe zum Arzt....der kann ganau feststellen um was es sich handelt....warte nicht zu lange ...das wird nur schlimmer....ohne Behandlung !

Gute Besserung .

0

Es ist sehr gut möglich, dass es der Zervixschleim ist. Bei Wikipedia steht dazu etwas gut erklärt!

0

die sache riecht mir nach pilz....... geh mal zum arzt oder in die apotheke udn hol dir eine salbe gegen. udn wenn du einen sexpartner bereits hast, dann lasse auch ihn seinen penis mit der salbe einreiben. ansonsten wie gewohnt regelmässig waschen udn nach einer woche hast du es weg.

Nein, ein Scheidenpilz riecht nicht.

1
@jennyblomma

Na, hast du eine Ahnung, wie ein Scheidenpilz bei dieser Temperatur riechen kann. Da gibt es auch verschiedene Arten.

1
@jennyblomma

hab ich nur durch hören udn sagen. meinst nicht, dass es unterschiedliche pilze geben kann? :-/

0
@Flitzpiepje

Ich weiß, dass ein Scheidenpilz (meistens Candida) NICHT riecht. Wenn es fischig riecht, ist es eine bakterielle Infektion und da helfen keine Salben aus der Apotheke, da wird mit Antibiotika behandelt und das gibt es nicht rezeptfrei.

1
@jennyblomma

Na dann hat mir meine Frauenärztin ja was völlig falsches gesagt, als ich mit 13 vom Campingplatz meinen ersten Pilz mitbrachte. Der roch so muffig, dass meine Banknachbarin mich drauf ansprach, ob ich den muffigen Geruch auch wahrnehme. Es war ein ganz normaler Scheidenpilz, der sich durch Ausfluss und nicht krümmelig bemerkbar gemacht hat. Wenn Du einen anderen hattest, ist es ok, aber bitte akzeptiere auch, daß es andere Arten von Scheidenpilzen gibt. Und die Damen, die hier auch gleich von einem Pilz sprechen, wissen sicher auch warum.

1
@Flitzpiepje

Stell dir vor, ich weiß ganz genau wovon ich hier schreibe. Wenn du wirklich so gerochen hast, waren auch Bakterien mit im Spiel und dagegen wurdest du behandelt.

1

Das sollte der Frauenarzt diagnostizieren und niemand hier aus dem Forum.

0

Also ich hab das auch und dachte immer das wäre normal... ich wasche auch immer sehr gründlich. Mehr kann man nicht machen...

du kannst auch ne krankheut haben ps :wenns nach fisch stinkt kann es syfilies sein. und waschen ist immer gut!

also ich habe gehört, das syphilies ein anderes Krankheits bild hat!!!

0
@mairiM

mein lehrer sagte immer : "Wenn du die hose einer frau öffnest und es richt nach Fisch ann sei dir sicher es ist Syphilies!" das stimmt auch denn Syphilies richt nach Fisch!

0

Der Schleim kommt durch den Eisprung. Lege eine Slipeinlage ein, die kannst du wechseln, und es kommt kein Geruch auf. Wenn es muffig riecht, könntest Du auch einen Scheidenpilz haben. Den bekommst Du leicht auf einer öffentlichen Toilette und es ist kein Drama. Gehe am besten zum Frauenarzt, das muss Deine Mutter nicht erfahren. Du brauchst nur Deine Krankenkassenkarte.

Zum Frauenarzt .. Der ist n paar km weit weg. :/ Da kann ich nicht alleine hin .. Mit Fahrrad ist n bisschen zu weit. :( & Roller hab ich auch noch nicht ..

0
@larrc11

Doch, du musst zum Frauenarzt und lass dir nicht einreden, dass du einen Pilz hast, da kommt kein "Schleim" aus der Scheide, der Ausfluss ist da weiß und bröckelig, wie Quark und riecht nicht. Wenn es schleimig ist und riecht, sind es Bakterien und die müssen mit Antibiotika behandelt werden, also kannst du dir auch keine Salben aus der Apotheke holen. Warum sprichst du nicht mit deiner Mutter darüber?

1
@jennyblomma

Ich könnte ja mit ihr darüber reden .. Aber wenn die Medikamente dafür Geld kosten .. Sie hat kaum Geld in der Tasche. Und dann müsste mein Vater davon wissen, er hat das Geld ..

0
@larrc11

Herrje Kind, wenn du krank bist, musst du zum Arzt. Die Medikamente kosten nichts, die bekommst du verschrieben und ich kann mir nicht vorstellen, dass dein Vater etwas dagegen hat. Und dass du untenrum etwas hast ist genau so als hättest du eine Erkältung, da ist nichts Peinliches dran.

1
@larrc11

Aber es sind doch jetzt bald Ferien, und es fährt doch bestimmt ein Bus bei Euch im Dorf. Vielleicht hast Du eine Freundin, mit deren Mutter Du Dich gut verstehst. Vielleicht fährt die Dich. Frauen haben meist schon Verständnis, wenn es um so intime Fragen geht, und man nicht unbedingt mit der Mutter reden möchte.

0
@Flitzpiepje

und auserdem wen du zum artzt gehst mussd du garnix zahle den wen du noch 15 bist zahlt die kk für dich ! sry aber des hört sich für mich immer leicht nach ausrede an ab zu fa

0
@larrc11

Dafür ist man ja krankenversichert - die Rezeptgebühr ist nicht so hoch, das sollte sich machen lassen. Die Gesundheit geht von und Deine Eltern werden wohl soviel für Deine Gesundheit übrig haben.

0
@Flitzpiepje

Soviel Vertrauen sollte zur Mutter schon da sein, oder? Die Fragantin sollte mit Ihr in jedem Fall reden.

0

wenn du viel mit seife wäscht, könnte es auch anfangen mit riechen^^

Was möchtest Du wissen?