Was passiert wenn man zu wenig trinkt? wie viele Tage kann man ohne trinken leben?

20 Antworten

Das ist aufjedenfall sehr wenig. Du müsstest mehr trinken.  

Du kannst sehr schnell austrocknen,  dein Mund fühlt sich komisch an..  Das ist absolut schlecht..  Der Kreislauf wird dann wohl auch nicht mehr richtig mitmachen können.  Pass auf damit bitte,  denn das kann ganz schnell schief gehen...  Trinken ist verdammt wichtig! 

Und ich denke,  es ist sicherlich von Mensch zu Mensch verschieden und hängt auch von den Umständen ab, was man tut.. 

Ob man seinen Körper sehr beansprucht oder ob man nur ruhig bleibt...   

ohne Trinken auskommen: 

Ich schätze so etwa 4 - 6 Tage...  ohne Essen wohl schon paar Wochen.

Ich nehme mal an, dass du kein Alkohol meinst.

Man sollte am Tag 1,5 -2 l Wasser trinken, damit in deinem Körper alles gut funktioniert und dass deine Organe arbeiten.

Wie alt bist du denn? Trinken ist wichtiger als essen. Ohne Essen kann man lange leben, aber ohne Trinken trocknet man schnell aus, vor allem Kinder. 

Du musst auf jeden Fall mind. 1,5 l Wasser pro Tag trinken! Das kannst du dir aber auch angewöhnen: trinke immer ein großes Glas Wasser zum Frühstück, in der Schulpause, beim Mittagessen, in der Nachmittagsschule, wenn du zu Hause bist, am Abend, vor dem Schlafengehen.....

3 Tage, aber dir wird es immer elender, die Nieren können die Schadstoffe nicht mehr aus deinem Blut waschen, wenn du noch Wasser lassen kannst wird dein Urin immer dunkler und dein Körper trocknet aus. Also verdursten ist wahrlich kein schöner Tod. Eine Bekannte von mir(war schon älter) ist in ihrer Wohnung verdurstet

Was möchtest Du wissen?