Was passiert, wenn man trotz Schulverweis bzw. Unterrichtsausschluss zur Schule kommt?

4 Antworten

Die Referendarin, die dich gebeten hat, nicht in ihre Prüfungsstunde zu kommen, hatte sicher keinen Konferenzbeschluss und konnte deshalb nichts machen. Für die Woche Schulausschluss gibt es einen Konferenzbeschluss, und gegen den zu verstoßen, könnte durchaus Rausschmiss bedeuten. Irgendwie müssen Lehrer sich ja durchsetzen - auch gegen Schüler, die glauben, dass es für sie keine Regeln gibt.

Wenn du einen Schulverweis hast und trotzdem kommst, ist das Hausfriedensbruch. Und du kannst mit Hilfe der Polizei entfernt ofer in Gewahrsam genommen und angezeigt werden.

Wenn dich die Referendarin einfach bittet, nicht zu ihrr Lehrprobenstunde zu kommen, handelt sie rechtswidrig. Einen Unterrichtsausschluss kasnn nur der Disziplinasrausschuss aussprechen, ein Hausverbot kann dir der Schulleiter auffrücken oder ein von ihm Beauftragter.

Ansonsten solltest du mal über dein Pflichten und nciht nur über die der Schule nachdenken.

Haben sie den Text überhaupt gelesen oder denken sie sich gerade einen Zusammenhang, wo keiner ist?

0
@lightB

Ich denke ich bin des Lesens kundig, mächtig und willig.

Und ich denke, ich habe auf den 3. und 4. Abschnitt geantwortet. Wenn du das nicht verstehst, warst du vielleich selbst zu lange draußen ;-)

1

Bestenfalls kommt es zu einer Anzeige wegen Hausfriedensbruchs

Ärger im Unterricht wegen "Klo-Pause"

Hallo ihr lieben,

Wir hatten heute Unterricht (Wirtschaft-Arbeit-Technik) und dort musste ich dringend auf Toilette. Da wir 90 Minuten Unterricht am Stück haben musste ich etwa in der 60. Minute auf Toilette und sagte der Lehrerin Bescheid, diese wiederum verweigerte es mir. Es war so schlimm und nicht auszuhalten, dass ich fast eingepinkelt hätte. Deshalb bin ich schnell rausgerannt und zur Toilette. Als ich wiederkam schickte sie mich raus und sie wurde wütend und meinte was ich mir erlaube einfach rauszugehen. Sie drohte mit einem SCHULVERWEIß. Als Argument meinte sie auch, dass ich kein 1. Klässler bin der das nicht aushält 90 Minuten nicht pinkeln zu müssen

Nun die Frage, darf ein Lehrer den Toilettengang verbieten und vorallem kann ich dafür einen Verweis bekommen wenn ich rausgehe ohne die Erlaubnis zu bekommen?

...zur Frage

Abiturient suspendiert! Schule Abitur Direktorin Ärger Hilfe Anwalt Bestrafung Schüler LESEN!

Hallo,

bitte den Text ganz lesen! Danke!

Ich bin 18 Jahre alt und Gymnasiast an einem Gymnasium in Thüringen! Werde in drei Wochen meinen letzten Schultag und auch meine letzten Abiturklausuren haben, danach werde ich im Juni mein Abiturzeugnis verliehen bekommen!

Wir haben momentan Brückentage, also frei, wegen des Feiertages und ich bekam heute wie aus dem Nichts per Post die Nachricht, dass ich ab sofort vom Schulunterricht suspendiert bin, und erst nächste Woche Freitag zu einem persönlichen Gespräch bei der Direktorin geladen bin. Mir wird vorgeworfen, illegal Technikgeräte an der Schule an Mitschüler vertrieben zu haben und Markenkleidung aus dem Balkan importiert und weiterverkauft zu haben, in dem Wissen, dass es sich um Schrott handelt und dafür Ihre alten Geräte kostenlos bekommen habe (also Betrug in mehreren Fällen und hinterlistige Täuschung) Im Schreiben heißt es: Wegen untragbaren Vergehen erfolgt eine Suspendierung und verbleibt die Möglichkeit, eines dauerhaften Schulverweis.

Zudem soll ich an diesem Freitag vor der Schule warten, dass ich reingelassen werde, weil ich ab sofort die Schule nicht mehr betreten darf.

Wie soll ich mich verhalten? Ich habe bisher vor, sämtliche Angaben zur Sachlage zu verweigern und nur auf meinen Anwalt/den meiner Eltern zu verweisen und keinerlei Informationen preiszugeben, die mich belasten könnten. Es erfolgte die Suspendierung nach mehreren Beschwerden, es kann aber nicht bewiesen werden, dass ich diese Dinge verkauft haben soll! Welche Tipps habt Ihr für mich, dass ich weder eine Schuld einräume(dann bin ich geliefert wenn ich etwas zugebe, was nicht der Wahrheit entspricht, nur um Ruhe haben zu wollen), noch mein Abi gefährde. Keine Sorge, ich kann 1 Woche fehlen locker verklraften, das macht gar nichts. Und nein, ich bin kein Fake, wer mir helfen will, der schreibt bitte anständig und macht mich nicht runter, ohne genaue Details zu wissen!

Gerne auch Kontakt zu Leuten, die sich auskennen, auch per Nachrichten oder wie das hier geht!

Danke für Eure Bemühungen, ich weiß was ich getan habe und was nicht und auch wie ich mich verhalten soll in dem Gespräch, ich erbitte nur allgemeine Tipps, die ich vielleicht noch nicht bedacht habe!

...zur Frage

in der schule jemanden schlagen

1-3 Leute meinen ständig das ich und meine Freunde wegen verschiedenen dingen kindisch sind. Diese Personen sind stärker grösser älter. Es ist war's heimlich dumm aber ich würde ihnen gerne mal zeigen das ich auch ne andere Seite habe... Mit einen einzelnen stärkeren schlag ins gesicht :) es ist kake aber naja ich will hier jetzt nicht viel labern, was sind die konsequenzen

...zur Frage

Schulausschluss ohne Klassenkonferenz

Hallo Community!

Unser Sohn hat derzeit einen Schulbegleiter und besucht die Regelschule. Nun ist die Schulbegleitung krank und wir bekommen eine Mitteilung, dass unser Sohn für diese Zeit nicht am Schulunterricht teilnehmen darf. Dies erfolgte über eine Mail der Schulleitung. Da diese Mail erst zu einem abendlichen Zeitpunkt gesendet wurde, bekamen wir am darauffolgenden Tag (wir hatten diese nicht mehr gelesen), die Androhung, dass wenn wir diesem nicht nachkommen, das Ordnungsamt eingeschalten werden müsse.

Hat jemand irgendwelches rechtliches Wissen zu dem Thema? Kann ja nicht sein, dass unser Sohn aufgrund dieser Tatsache vom Unterricht ausgeschlossen werden kann.

Anmerkung:

Der Schulbegleiter ist als Integrationskraft anwesend, da unser Sohn behindert ist, ihm aber die (durchaus erfolgreiche) Teilnahme in der Regelschule damit ermöglicht wird.

Danke an alle!

 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?