Das ist Kolonialaffensprech.

Es ist ja schick, alles erst mal englisch zu betiteln und im Zweifelsfall auszusprechen. Auch wenn man keinen englischen Satz zusammenbringt.

...zur Antwort

Die teueren "Marken" sind keineswegs besser.

Ich esse nur Naturjoghurt. Erstens ist der besser, zweitens sind keine Industriemarmeladen oder sonstigen Zusätze drin.

Und wenn man genug isst, schaffen es schon ein paar Keime in den Darm!

...zur Antwort

Das ist doch keine Alternative.

Ich würde den Kontakt zu der Person abbrechen, die verlangt, dass ich mit der anderen Person brechen soll.

Niemand kann mir Vorschriften machen, zu wem ich Kontakt habe.

...zur Antwort

Polizei provoziert mich indirekt?

Hallo zusammen ja also zur frage komme ich gleich nur kurz paar hintergrund infos. Ich habe vor ca 1jahr damals 15 einen Alkoholmissbrauch wegs schlechten "freunden" mit nem roller 25kmh und der Polizist hatte mich heute nacht angehalten mit ner freundin hintendrauf denk mir nichts dabei ja dann halt das übliche fahrzeugpapiere und Führerschein. Also gut fagrzeug papiere gegeben nur die prüfbescheinigung fehlte da es hieß bei gericht das ich in dem Staatsanwalt in... Schicken soll hab ich auch gemacht und nicht mehr bekommen. Also sag ich im das der staatsanwalt ihn hat wegs nem Monat fahrverbot das schom ewig her ist.da meinte er nur so das er es weiß weil er mich angezeigt hatte richtig arrogant provoziererisch. Oke dachte ich aber dann kommt er alkohol kontrolle hab ich gesagt mach ich nicht (am ende dann doch). Ja dann will er einfach mal so 20€ und sagt ich solle ihm das jz geben in bar. Natürlich mach ich es nicht mitnerweile würde ich dann auch frech und provozierend da er es auch würde. Ja dann nimmt er noch tabak ab und so und meint ich solle jz 5km schieben um meine freundin dahin zubringen wo sie hin musste und dann zu mir nommel 15km. Weil er mein vater sprechen wollte. Hat er dann nicht und nachdem sie dann nachgefragt hatten meinten sie 10€ weil prüfbescheinigung nicht dabei ist. Danke an alle die sich das durchgelessen haben.

Ja jz die frage dürfen si das bzw. Kann ich etwas dagegen unternehmen geld spielt keine Rolle danke im voraus

...zur Frage

Da würde ich mir mal Umgangsformen und ein bisschen Deutsch angewöhnen. Dann wird es sicher besser.

...zur Antwort

Das ist wirklich die netteste Frage, die ich je hier gelesen habe :-).

Wenn die nur ein Hirn haben, klar. Aber dann begehen die auch keinen Mord, weil sie dann bettlägerig sind.

Dreihändiges Erwürgen würde schon eher für gemeinsame Straftat sprechen, für den Fall, dass sie mit dem Körper zusammengewachsen sind.

Ich kann mir auch gut beidfüßige Fußtritte vorstellen, da ja der andere auch zwei Beine hat und stehen kann, während einer tritt.

Giftmord ist schwierig: "Komm, ich muss mal in die Apotheke, was kaufen, schau aber bitte nicht hin und höri nicht zu!", kann ich mir auch schwer getrennt vorstellen ...

"Mama, ich will jetzt endlich getrennt werden. Mein Bruder ist kriminell..."

Aber ich denke heute sicher noch eine Weil darüber nach.

...zur Antwort

Mit 13 oder 14 hätte mich das auch gestört.

...zur Antwort

Nachdem du offensichtlich keinerlei Krankheitwseinsicht hast - wie übrigens alle Süchtigen - kann und will ich dir hier auch keinen Rat geben.
Es ist jedoch hochgradig asozial, teure, die Allgemeinheit belastende Medikamente Medikamente einfach wegzuschütten.

Das versteht allerdings nur ein Gesunder.

...zur Antwort

Sofortige Maßnahme: alleine lassen.

Mittelfristige Maßnahme: Mutter soll Autofahren lernen und mit dir alleine in Urlaub fahren.

...zur Antwort

Es wäre beim Geschlechtsverkehr hinderlich und bei der Zeugung fatal, wenn die Vorhaut vorn bliebe.

...zur Antwort

Wahrscheinlich hatten die Trockenfutter aus der Zoohandlung dabei.

Die Bibel ist kein naturwissenschaftliches Lehrwerk, sondern eine bildhafte und dazu zeitgenössische Darstellung eines für die Schreiber nicht fassbaren Geschehens.

...zur Antwort

Erstens gibt es im Internet zahllose Rezepte und wenn ich eines brauche, schaue ich auch nicht in den Kummerkasten sondern in ein Kochbuch.

Die einfachste Variante ist, sie längs in nicht zu dicke Scheiben zu schneiden und nach Salzen und Pfeffern beidseitig in einer Pfanne rauszubraten. Nicht zuviel Öl in die Pfanne, sie müssen nicht schwimmen.

Dann kann man sie warm essen oder kalt mit Essig und Öl als Salat.

Restliches siehe Kochbuch im OInternet.

Guten Appetit!

...zur Antwort

Wieder von vorn anfangen. Du bist nicht der erste und einzige mit einem Rückfall.

...zur Antwort