Was passiert wenn Liverpool die champions league gewinnt und Arsenal die Europa League gewinnt?

3 Antworten

Der CL-Gewinn garantiert nur die CL-Teilnahme für den Gewinner, es wird dadurch aber nicht automatisch ein weiterer Platz garantiert. Es hat also keine Auswirkung auf andere Vereine oder die Liga.

Gewinnt Liverpool CL und Arsenal EL, dann muss der 5. oder 6. in der PL trotzdem in die EL. Es wird dadurch kein Platz frei gemacht.

Doch, für den EL-Sieger wird lt. FIFA Platz in der CL gemacht, seit diesem Jahr ohne Qualifikation. Allerdings ist die Gesamtzahl der Mannschaften pro Land auf 5 beschränkt, d.h. die untersten CL-Qualibewerber würden dann wegfallen, falls nötig.

0
@soydelsur

Das war aber nicht die Frage. Wenn Liverpool die CL gewinnt, bekommt Chelsea als 5. der Liga trotzdem nicht den CL-Platz.

0

Nicht? War das nicht sonst immer so? Da ja vier sicher in der cl sind muss dann doch der 5.platzierte auch ??

0
@EazyE11

Nur, wenn er nicht von einem CL- oder EL-Sieger verdrängt wurde, welche seit dieser Saison die direkte Qualifizierung für die Gruppenphase garantiert haben. Will heißen: eine direkte Qualifizierung wiegt mehr als eine Mannschaft, die nur die CL-Quali hat. Seit dieser Saison ist der EL-Sieger erstmals direkt für die CL-Gruppenfase qualifiziert.

0

Seit dieser Saison erst? 2012 war es doch genauso? 2012 hat Chelsea die cl gewonnen und war in der Liga 5. oder 6. und hatte sich somit direkt für die cl nächste Saison qualifiziert.

0

Genau. Es sind pro Land maximal 5 Mannschaften für die CL qualifiziert. Chelsea würde dann in der Europa League spielen, ohne Chance auf Qualifikation für die CL, während Liverpool und Arsenal dann auch nicht gesetzt sein werden, also auch schon in der Gruppenphase der CL auf die anderen englischen Mannschaften treffen könnten.

In der Gruppenphase kann man nie gegen ein Team aus dem selben Land spielen.

0

Was möchtest Du wissen?