Was passiert wenn ich nochmal wiederhole?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey, schade, dass es bei dir gerade so schlecht in der Schule läuft. Es kommt eigentlich aufs Bundesland an, aber meistens wäre es so, dass man dann die Schule wechselt auf ein niedrigeres Lernniveau, was für dich wahrscheinlich besser geeignet ist.

Aber wenn du jetzt gerade zum zweiten Mal wiederholst, dann änder doch dieses Jahr einfach deine Noten, es liegt doch komplett in deiner Macht :) Du musst ja keine Einserschülerin werden, sondern einfach überall so ungefähr die 3 anpeilen.

Ich würde es an deiner Stelle so machen:

  1. In der Schule Hausaufgaben immer direkt ins Hausaufgabenheft schreiben
  2. Direkt nach der Schule deine Tasche neben dem Schreibtisch abstellen, Hausaufgabenheft schon mal rausholen und aufschlagen, damit du weißt, was du heute machen musst
  3. Hausaufgaben machen! Wenn du nicht verstehst wie, dann google das Thema, es gibt zu vielen Sachen Erklärvideos bei YouTube und auch hier auf gf erklären Leute gerne mal was. (Aber sie machen nicht die Hausaufgaben für dich.) Wenn du immer noch nicht weiterkommst, schreib dir die Frage auf, warum du es nicht verstanden hast, und sag das in der nächsten Stunde.
  4. Schau, welche Fächer du am nächsten Tag hast. Guck kurz in deine Hefte, was ihr da zuletzt gemacht habt, und wenn du was nicht verstehst, such das bei Google oder YouTube.
  5. Immer am Abend vorher die Tasche packen, damit du nichts vergisst und auch deine Hausaufgaben immer dabei hast.
  6. Am nächsten Tag in der Schule immer Hausaufgaben vorlesen und melden. Mach dir eine Strichliste und versuch dich in jeder Stunde immer mindestens 5 mal zu melden.
  7. Schreib dir Tests und Klassenarbeiten auch sofort ins Hausaufgabenheft und guck jeden Tag einmal kurz im Hausaufgabenheft, ob irgendwas für die nächste Woche ansteht, so kannst du früh anfangen zu lernen.
  8. Hol dir eine Nachhilfe für die schlechtesten Fächer.

Du musst nicht ein 3. Mal sitzen bleibem, es sei denn, es ist dir total egal. Viel Glück! :)

Ufff Danke dass es noch solche Menschen wie dich gibt *_*

1

An was lag es, dass du so eine Misere hast? Übrigens ich kenne dein Gefühl zu gut, denn mir passierte dasselbe, allerdings erst ab der Oberstufe. Bei mir lag es an schlechten Umständen, weil ich diskriminiert wurde da ich Autist und zum Teil Russe bin im kleinen rechten Land Österreich. Ich will jetzt nicht zu lange darüber schreiben.

Ich will dir dennoch Mut machen, deshalb warte noch ein bisschen bis die finale Version meines eBooks über meine Bildungszeit rauskommt. Dort kannst du alles nachlesen wenn du willst. Ich schaffte trotzdem fast alle meine Abschlüsse, weil ich ein Durchhaltevermögen und eine Disziplin wie ein Elitesoldat habe.

Am Ball bleiben egal wie mies es läuft das zeichnet uns beide aus. Das ist wahre Charakterstärke und Ehre. Einen doppelten Doktor in der Regelbildungszeit haben viele Menschen auf dieser Welt aber nur wenige Menschen machen sowas wie wir durch und kämpfen sich dennoch durch.

Hier hast du ein paar Tipps. Sie halfen mir die Schulzeit zu überleben:

  1. Im Unterricht so gut wie möglich aufpassen
  2. Jede Hausübung selber machen
  3. Nachhilfe
  4. Sich mit den Klassenkollegen gut verstehen
  5. Sich mit den Lehrern gut verstehen
  6. Taktisches Schwänzen sprich an Tagen schwänzen wo nur unwichtiges stattfindet, um in der Zeit für die wichtigen Fächer zu lernen bzw. sich auszuruhen. Manchmal ist es auch gut eine Klausur selber zu schwänzen, weil man dann bei der Nachschreibeklausur weiß was ca. dran kommt wenn der jeweilige Lehrer nicht viel umändert und man vorher von den Klassenkollegen die bereits korrigierte Arbeit sich kopiert und daraus lernt. ;)
  7. Schummeln bzw. zumindestens immer einen Schummler dabei haben denn dieser beruhigt deine Nerven bei Klausuren und du schreibst somit selbst ohne der Benutzung des Schummelzettels bessere Noten. Außerdem lernt man beim Anfertigen des Schummelzettels automatisch mit. ;)
  8. Zusätzliche Aufgaben freiwillig machen wenn du zwischen zwei Noten stehst
  9. Wahlpflichtfächer immer so wählen um mit wenig Input (Lernen und Glück) das höchstmögliche Output (super Note) zu haben
  10. Auf die Fächer konzentrieren wo man schlechter ist und dafür andere Fächer vernachlässigen wo man wenig Gefahr läuft schlechter zu werden
  11. Keine freiwilligen Fächer wählen die nicht benotet werden denn das ist nur zusätzliche Arbeit und Zeit die du besser in den Pflichtfächern die benotet werden investieren kannst
  12. Ein kleines Merkheft zulegen wo du alles Wichtige reinschreibst wie welche Hausübung habe ich für welches Fach wann ist Prüfung XY usw. . Frage dafür die Lehrer lieber 1x zu viel als zu wenig
  13. Ordne die Fächer in diverse Mappen/Ordner und zwar so, dass du immer alles sofort findest was du brauchst. Jeden Zettel den du bekommst sofort im Unterricht lochen und einordnen
Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Durch meine Erlebnisse usw.

ufff Danke haha, hab mir sogar deine Tipps nochmal notiert :D

0
@Ella3328

In meinem Buch stehen sogar noch viel mehr Tipps. ;)

0

Auch wenn Schulangelegenheiten von den Bundesländern geregelt werden und deshalb keine einheitliche Vorgehensweise für ganz Deutschland existiert, kannst Du davon ausgehen, dass Du in jedem Fall die Pflichtschuljahre hinter Dich bringen musst. Das ist eine Mindestanzahl an Jahren, die Du die Schule besuchen musst (Vollzeitschulpflicht). Wie viele Jahre das in Deinem Bundesland sind, weiß ich nicht. Unter Punkt 2.4. kannst Du hier nachschauen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Schulpflicht_(Deutschland)

Nach dieser Zeit ist die Schule nicht mehr verpflichtet, Dich zu beschulen. Dabei spielt es keine Rolle, in welcher Klassenstufe Du am Ende bist.

Gruß Matti

Das ist Sache des jeweilien Bundeslandes.

Im Schulgesetz steht:

Für die Klassen 7 bis 10 darf man laut Schulgesetz höchstens sechs Jahre brauchen, das macht zweimal Sitzenbleiben.

Da steht aber nicht, was ist, wenn du vorher schon Ehrenrunden gedreht hast.

Du kannst auf jeden Fall nicht endlos sitzenbleiben. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass du wegen deiner bisherigen "Schulkarriere" keine 2 Freischuljahre hast.

Genaues kann dir deine Schulleitung sagen .

Okay sorry dass ich nochmal frage, aber was sind Ehrenrunden?

0
@Ella3328

Klasse wiederholen nennt man auch Ehrenrunde drehen.

0

Beim nächsten mal musst du dann auf die Förderschule.
Ich gehe mal davon aus, dass du z.Zt. eine Hauptschule besuchst.

Schon mal was von Inklusion gehört?

0
@loema

Aber natürlich:
Mathematik - die Beziehung des Enthaltenseins.
Mineralogie - Einschluss von Fremdsubstanzen in Kristallen.

!

0
@Booooman

Höö warum schreibt ihr immer so Behinderte Kommentare mit „Troll“ habt ihr nichts besseres drauf? Bist du nicht bisschen zu alt für solche Späße? :)

0

Also muss ich beim nächsten mal, wenn ich wieder sitzen bleibe, von der Realschule aus zur Hauptschule wechseln? Oder was meinst du?

0
@Booooman

Kann man auch in die Sonderschule geschickt werden?

0
@Ella3328

Nein. Aber es können Gutachten eingeholt werden, die einen Förderschwerpunkt feststellen.

0
@Booooman

Ohne Spaß, du siehst aus wie der Größte Kinderschändler, im Internet so eine große Fresse aber dahinter steckt nichts weiter. Was sucht man eigl mit 40 noch auf Gutefrage? Hast du keine Freunde oder so. Ich find es auf jeden Fall lustig, mit so deprimierten Menschen zu schreiben. Und jetzt komm nicht damit an, wenigstens muss ich nicht wiederholen. Sorry aber in deinem Alter zeigt man doch eine gerissene Reife, aber sowas besitzt du bei deinem Niveau nicht. Bei solchen Leuten wie dir puuuuh

0
@Booooman

LIEBER werde ich ins Heim geschickt, als für den Rest meines Lebens Single zu bleiben. So wie du aussiehst auch kein Wunder. Schreib mir mal auf Instagram dann kannst du mir dass alles schön in die Fresse sagen :) Typisch Almaaaaan

0
@Ella3328

@ella3328 sowas wie ihn würde niemand freiwillig mit der Greifzange anfassen

0
@Forestmaster1

Wenigstens beherrsche ich Groß-und Kleinschreibung und muss mich nicht hinter einem Anonymen,Account verstecken, kann ja sein dass der 40 jährige einen 2 ten Account erstellt hat ahahaha. Vorallem du denkst du bist so krass, aber bist eigl selber behindert, da du nicht wie ein normaler Mensch antworten kannst und wenn ich dich in echt sehen würde, kriegst du kein Wort raus. Ist einfach Fakt

0
@Forestmaster1

schreib mir auf Instagram @ellanhm dann können wir uns schön weiter unterhalten :) . Traust dich eh nicht, ich hatte halt eine schöne Kindheit und tolle Eltern🤷🏼‍♀️

0
@Ella3328

Mit 14 in der 6. Klasse und nächstes Jahr dann 15 😂

Als ich in der 6. war war ich 11 oder so

Mit 20 haste ja dann deinen Schulabschluss 😂😂😂😂

0
@Forestmaster1

Hä, was hat dass jz mit dem Thema zutun? Ich habe einfach eine Frage gestellt was dann passiert und du könntest normal drauf antworten ohne jemanden dabei zu beleidigen. Dazu hatte ich ernste Probleme, wegen vielen Fehltagen usw. sonst wäre ich schon weiter🤦🏻‍♀️ Informier dich erstmal bevor du hier deine Klappe aufreist.

0
@Ella3328

Du beleidigst andere user auch und unterstellst ihnen was das wahrscheinlich gar nicht stimmt

0
@Forestmaster1

Komisch dass du erst paar Sätze schreibst, nachdem ich dir gesagt habe, dass du mir privat schreiben könntest. Traust dich nicht, da ich ja so „behindert“ bin könntest du mir locker privat schreiben?🤷🏼‍♀️

0
@Forestmaster1

Ich habe ihm erst dazu was geschrieben, nachdem er einen dummen Kommentar abgegeben hatte und du beleidigst doch selber hä?

0
@Forestmaster1

Vorallem dass war die andere Nutzerin, du bist wahrscheinlich einfach nur ein Rassist. ich meine wie fühlst du dich dabei? Macht es dich zu einem besseren Menschen?Sry aber ich lasse mich nicht von anonymen Nutzern beleidigen, die sich hinter einem komischen Benutzernamen verstecken und es mir niemals ins Gesicht sagen könnnen.lies dir erst mal deine Kommentare durch. Die ergeben genau so wenig Sinn, wie dass was du vorher geschrieben hast.🤦🏻‍♀️

0
@Ella3328

Du kannst mir heute Abend das Sternchen für "Beste Antwort" geben !
Und dann bitte noch "Danke" und "Daumen hoch" anklicken man

0
@Booooman

Ne wieso sollte ich?🤷🏼‍♀️Guck dir meine anderen Antworten an, die sind vom weiten hilfreicher als deine :)

0
@Ella3328

Nö finde ich gar nicht.
Ausserdem könntest du mit einem Sternchen alles wieder gut machen und so sei dir verziehen :p

0
@Booooman

Komisch dass du manche Kommentare gelöscht hast, da merkt man schon wie tief du gesunken bist und zu nichts stehst. Zeig doch eine gewisene Reife für dein alter und ich will nicht länger unter meinem Beitrag unnötige Kommentare von Dir sehen, entweder du schreibst mir auf Instagram privat oder lässt es einf. Vorallem „Boomann“. Kannst nichtmal deinen echten Namen hinschreiben🤦🏻‍♀️

0
@Ella3328

Ich hab keine Kommentare gelöscht, weil ich dazu gar nicht befugt bin, das können nur die Mods.

"" Kannst nichtmal deinen echten Namen hinschreiben""

Natürlich, hier schreibt auch jeder User unter seinem echten Namen... :D

Und ob du in Wirklichkeit Ella heisst, möchte ich auch bezweifeln.

Und übrigens bin ich bei Insta gar nicht angemeldet

0
@Ella3328

Ok, aber ist gut jetzt
Viel Glück noch beim Erreichen der 9.Klasse

0

Was möchtest Du wissen?