was passiert mit pflanzenfresser die nur fleisch zu essen bekommen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Weißt du woher BSE kommt? Wenn nicht: Jetzt weißt du es... Es ist einfach nur traurig, was wir den Tieren geben. Die pflanzenfressenden "Nutztiere" bekommen Schlachabfälle, unsere Katzen und Hunde (reine Fleischfresser) bekommen Wiskas, Pedegree und Co (Getreidemischungen mit Gemüse und hunderten Zusätzen) und unsere veganen Kaninchen bekommen Milch und Eier (in den handelsüblichen Snacks). Ich könnte die Liste beliebig weiterführen. Tja, was passiert? Die Tiere werden früher oder später schwer krank, wie genau, das ist sehr unterschiedlich.

Sieht man ganz gut bei den Kühen und Rindern, die über längere Zeit mit zermahlenen Schlachtabfällen im Mästfutter gefüttert wurden (weil's billiger war) und dadurch an Rinderwahn (BSE) erkrankten, welche Nervensystem und Hirn schädigt und auflöst.

Man soll der Natur halt nicht zuwiderhandeln.

Ich glaube nicht, daß die Pflanzenfresser sich auf Fleisch umstellen, sie würden vermutlich verhungern.

Die verhungern

werden krank und sterben letztenendes

Was möchtest Du wissen?