Was kostet es mich Heizöl zu entsorgen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn es nur darum geht, das heizöl los zu werden, eine gute Tankreinigungsfirma wird dir das heizöl liebend gerne abpumpen und du bekommst vielleicht sogar noch eine kleinigkeit dafür.die frage ist, wie aufwändig die entsorgung des tanks wird. wenn ihn die Ölfirma gut leer macht, dann kann man das sogar fast selbst bewerkstelligen, rings um mit der säbelsäge aufschneiden, gut auswischen und nach dem auswischen in handliche müffelschen schneiden.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachdem wir von Öl- auf Gasheizung umgestellt hatten, haben wir die restlichen 100l abpumpen lassen und dann den 5000 l Tank (steht im Nebenraum neben der Garage) reinigen und versiegeln lassen.

Alles in allem kostete es an die 600,-, wobei du darüber verhandeln kannst, ob die Firma die 600 l Heizöl dabei in Zahlung nimmt. (Die Firma, die bei uns war, hat das gemacht.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du es nicht eilig hast stells doch mal bei ebay kleinazeigen oder der regionalzeitung rein geschenkt nimmt das sicher wer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest es auch verkaufen oder verschenken ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herja
14.12.2015, 17:28

Du kannst natürlich auch ein Mineralölhändler anrufen und nachfragen oder auch eine Tankreinigungsfirma kontaktieren. Die entsorgen sowas auch.

0

keine kosten...denn du kannst schließlich verkaufen. heizöl gerade im winter...findet käufer. brauchst lediglich eine pumpe.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?