Was kommt in einem Waldorfkindergarten auf mich zu?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke auch vorher das Konzept zu lesen und auch zu verstehen wäre sinnvoll. Denn es sind schon teilweise sehr andere (und in meinen Augen seltsame) Ansichten als die "gängigen".
Es ist sehr schwierig ein Praktikum in einer Einrichtung zu absolvieren mit deren Herangehensweisen du dich nicht identifizieren kannst. Musste ich einmal und es war die Hölle und ich hätte am liebsten abgebrochen. Also bitte vorher genau informieren und verstehen.

Dann informiere dich mal auf der homepage oder hole Flyer oder die Konzeption.

Die Kinder haben sehr wenig Spielsachen. Bei den Spielsachen wird auf Naturbelassenheit geachtet. Auch auf die Bauweise der Häuser, der Inneneinrichtung usw....

Die Eltern achten auf auf naturbelassene Kleidung.

Die Waldorfpädagigk nimmt jedes Kind so an, wie es ist, auch die Erzieher und die Eltern und Lehrer. Es gibt weniger Leistungsdruck.

Informier dich mal im Netz über die Lehre von Steiner. Oder geh auf die Seite eines Waldorf Kindergartens.

Was möchtest Du wissen?