Was kann man mit seinem Hund draußen machen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

ich lege meinen hunden eine spur, dabei ziehe ich die füsse feste durchs gras, so können sie meine spur verfolgen und dabei schöne nasenarbeit leisten, links und rechts und immer wieder die spur wechseln von re nach li und zurück. das macht beiden spass und trainiert den geruchssinn. am ende liegt dann ein kleiner jackpot, bällchen oder eine grössere portion leckerlis, oder ein grösseres st. fleischwurst.

wir verteilen (extra für hunde erhältlich ) leberwurst oder lachscreme aus der tube an bäumen oder am hochsitz, das müssen sie suchen und können das dann ablecken.

wir machen auch versteckspiele, einer nimmt beide hunde an die leine , der andere versteckt sich und dann leinen los und suchen, dabei gibts zur belohnung halt immer ein leckerchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du inliner Rollschuhe etc vielleicht macht es deinem Hund Spaß neben dir her zu flitzen und wenn es gut läuft zieht er dich später an der leihen auf Rollschuhen aber turlich erst wenn er größer ist wäre jetzt so meine Idee ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von coskie
13.05.2016, 09:15

Danke machen wir schon☺

0
Kommentar von bonny112
13.05.2016, 09:16

Ach so xD

0
Kommentar von coskie
13.05.2016, 09:19

Trotzdem danke 😊

0

Dummytraining, Fährten, Hundesport (Mantrailing, Agility, THS)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stöckchen spielen

Viel spazieren gehen

Kontakt mit anderen Hunden

Kontakt mit anderen Personen

Versuchen Kommandos beizubringen

Beibringen am Fahrrad mit zu laufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Joggen, Zughundesport, Reizangel, Fährten legen, Mantrailing, Sachen verstecken, über Baumstämme springen, etc... einfach mal kopfanstrengen und kreativ werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

- Fahrrad fahren (benötigt ein wenig Übung)

- Schwimmen im See

- Treffen mit anderen Hunden

- Suchspiele und Versteckspiele

- Inlineskaten oder Skateboard fahren

- Joggen gehen

- in Hundeauslaufgebiete gehen

- lange Spaziergänge machen

- Agility Training

- Tricks beibringen etc.

Bitte vergesse bei dem Wetter aber nie die Wasserflasche für deinen Vierbeiner.

Viel Spaß :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aportieren, zerrspiele, nasenarbeit oder einfach nur rumtollen.

Egal was du machst solltest du dich ein wenig schlau drüber machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Joggen ,longboarden,schwimmen ,Frisbee ,Tricks,suchspiele,und am besten mit anderen Hunden spielen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihm das Bellen abgewöhnen falls du es laut deinem früheren Beitrag noch nicht geschafft hast ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von coskie
13.05.2016, 09:17

hat sich schon erledigt☺ klappt mittlerweile😊

0

Hi,

wenn er mit dem Ball gut kann, dann versuche es doch auch mal mit Hundefrisbee.

LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?