Was kann man als Vegetarier zu Weihnachten essen?

13 Antworten

Ich bestelle immer bei allesvegetarisch.de und wir Veganer bzw. Vegetarier essen dann am ersten Weihnachtstag immer gern das vegane Entenbrustfilet, dazu gibt es, wie für die Fleischesser, die eine Gans vertilgen werden, Klöße, Kartoffelkroketten und Rot- und Grünkohl. Heiligabend gibt es immer Bratwurst und Salate aller Art, an Bratwurst gibt es ja inzwischen eine Riesenauswahl mehr oder weniger schmackhafter vegetarischer Bratwürste, sogar im Supermarkt. Ich persönlich bevorzuge die "Hobelz - veganen Bratgriller - Kräuter". Am zweiten Weihanchtstag essen wir aisiatisch. Statt kurzgebratenem Puten-,, Rind- oder Hühnerfleisch essen wir dann kurzgebratene Sojaschnetzel von Vantastic Foods. Diese Schnetzel weiche ich voorab 12 Minuten in heißer Gemüsebrühe ein, drücke sie über der Schüssel aus und drücke sie noch einmal mit Küchenkrepp auf Küchenkrepp aus. Dann werden sie schar und ganz kurz angebraten. Dazu gbt es, wie für dei Fleischesser Basmatireis und ein leckeres asiatisches Gemüse mit Bambussprossen, Sojabohnenkeimlingen, Zuckerschoten usw.


Danke für deine Antwort hört sich echt gut an:D

0

dann wäre es schon das zweite weihnachten als veggi ;-)wenn es letztes jahr januar war.

große champingnons, gefüllt mit einem stück butter und kräutern im ofen gebacken, oder eine quiche (paprika, lauch oder championquiche) dazu rosenkohl und maronen  nach dem kochen gebräunt aus der pfanne, oder linsen-lauch gemüse, süsskartoffelpürree, kartoffelspalten aus dem ofen.....ach da fällt mir soviel ein.

google doch mal vegetarische weihnachtsgerichte vielleicht findest du was dir total zusagt

Danke ^^

1

Gibt es eine Vegetarier-Gruppe, der es nicht wie den meisten Vegetariern darum geht die Tiere zu schützen, sondern die Nahrungsvorräte der Erde zu maximieren?

also: fakt ist, dass das Essen von den meisten Tieren dazu führt, dass weniger Nahrungsmittel zur Verfügung stehen global gesehen. Wenn man also am besten so isst, dass man möglichst viele Nahrungsreserven schont. Das heisst also: man darf schon mal Fleisch essen, aber im vergleich zum pflanzlichen recht wenig. Und gezüchtete Tiere die unmengen von Pflanzen verschlingen, die sie ohne die Züchtung nicht hätten sollte man meiden. So was in der Art. Nicht sowas mit "die armen Tiere schützen" ... keiner Biene Honig stehlen ... und so nen quatsch.

...zur Frage

Warum essen Leute Fleisch, wenn Tiere ihre Nährstoffe aus Pflanzen beziehen?

Falls ihr Veganer/Vegetarier/Fleischesser seid: Weshalb, Wie lange schon & wie geht es euch dabei?

...zur Frage

Zugeben dass ich vegetarier bin?

Hallo Ich bin bei Freunden zum Essen eingeladen, jedoch wissen sie nicht, dass ich Vegetarier bin. Wie soll ich ihnen das beibringen? Es gibt viel Fleisch Fundue Chinuase (sorry wegen rechtschreibung) Ich will ja nicht denn Abend vermiesen? Bitte Danke euch :D

...zur Frage

Kann ich mich als Vegetarier bezeichnen obwohl...?

Ich an genau einem Tag im Jahr Fleisch esse(Weihnachten)?

...zur Frage

Agieren Veganer und Vegetarier gegen ihre Natur?

Der Mensch hat schon immer Fleisch konsumiert. Ohne gäbe es uns wahrscheinlich nichtmal, da unsere frühen Vorfahren wohl verhungert wären. Ohne Fleisch fehlen uns wichtige Vitamine und Eisen. Man erwartet ja auch nicht von Löwen oder Wölfen daß sie auf einmal aufhören Fleisch zu essen.

Agieren da die Veganer und Vegetarier nicht gegen ihre eigene Natur?

...zur Frage

Vegetarier werden was beachten?

Mein Entschluss steht fest, ich möchte kein Fleisch mehr essen! Ich liebe Tiere über alles und möchte nicht dafür verantwortlich sein dass die armen Tiere ein solch schreckliches Leben führen nur um billiges Fleisch zu werden. Wie gehe ich dass alles jetzt aber an? Wie ernähre ich mich trotzdem gesund? Muss man Vitamin b12 spritzen oder gibt es gute Alternativen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?