Was kann ich tuhen wenn meine Eltern dagegen sind das ich rap Musik höre?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Meine Familie beschwerte sich auch regelmäßig über meinen Musikgeschmack. Ich höre vieles gemischt, aber alles, was ich wirklich gerne höre (187, AK Ausserkontrolle, Trailerpark, Casper, Nimo) wurde regelmäßig kritisiert. Zum einen lag es an den Texten, zum anderen auch an den Vorurteilen gegenüber Rap und Hip-Hop im allgemeinen. Also spielte ich meiner Mutter ein paar Songs vor und erläuterte ihr (sofern möglich) die Aussage und Botschaft des Songs (z.B. bei Casper und einigen Songs von Nimo sehr leicht zu erklären). Nach dem Gespräch ließ sie mich in Ruhe, sie fand das zwar immer noch nicht gut, aber sie war nicht mehr komplett dagegen. Versuch das doch auch mal:)
Wenn das nicht hilft, dann kritisiere auch mal den Musikgeschmack deiner Mutter. Wenn sie einen Musiker mag, den du eher weniger magst, sag ihr, dass du seine Musik schrecklich findest, aber du es trotzdem akzeptierst, wenn sie die Musik hört. Frag sie in dem Zusammenhang auch mal, was sie gegen deinen Musikgeschmack hat und was sie daran so sehr stört. Wenn du sachlich mit ihr über das Thema sprichst und ihre Reaktionen und Ansichten hinterfragt, wird sich ihre Meinung sicherlich eher ändern.
Hoffe ich konnte helfen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was stört die denn genau?
Wenn die nur von der Musik genervt sind (was ich verstehen könnte), nimm doch einfach einen Kopfhörer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Martinsuper11
06.11.2016, 22:11

Mach ich ja aber meine Mutter möchte immer hören was ich höre und wenn ich rap höre nimmt sie mir immer mein Handy weg...

0
Kommentar von Martinsuper11
06.11.2016, 22:12

Also ja ich habe Kopfhörer an

0

leiser oder draußen hören! 

mehr kannst nicht tuhen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vonPB
06.11.2016, 21:40

also draußen sollte man erst recht leise hören! laute Musik von irgendwelchen asozialen Menschen ist mehr als nervig.

1

Welche Rapper hörst du denn?
Es gibt nämlich auch viele Rapper mit sehr intellektuellen Texten. Rede mit ihnen und erkläre, dass es schließlich nur Musik ist und das man oft nur ein schlechtes Bild von der Musik hat, da in den Medien meistens nur die 'Gangster'- Rapper gezeigt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey martinsuper11,

Dieses Problem kenne ich nur zu gut. Ich bin zwar weiblich aber höre auch gerne Rap Musik. Welche Rapper hörst du denn? Welche, die frauenverachtend oder radikal sind und gegen die ,,Hausordnung" von Deutschland verstößt. Oder hörst du eher diese ruhigen Rapper, die sehr intellektuell rappen, also nur ihre Lebensgeschichte erzählen.

Ich finde, dass meine Eltern nur Vorurteile gegenüber der Musik hatten und nachdem ich Ihnen ein paar Lieder vorgespielt habe, waren sie einverstanden. Spiele deinen Eltern doch einfach mal deine Lieder vor!!!( du kannst auch schummeln und harmlose nehmen aber dann heimlich über Kopfhörer die harten hören)

Versuche deinen Eltern klarzumachen, das es nur Musik ist und nichts dagegenspricht, das du deinen Geschmack auslebst. Versuch Ihnen verständlich zu machen, das du bei den harten Rapper  auf gar keinen Fall vorhast Ihnen nachzueifern sondern nur den Beat und die Musik magst.

Ich hoffe ich habe deine Frage beantwortet und du bist zufrieden;)

Mit freundlichen Grüßen

ZweutesIch87;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Martinsuper11
06.11.2016, 21:41

Ich höre sowelche Rapper wie Kollegah, Eminem und Bushido

0
Kommentar von ZweitesIch87
06.11.2016, 21:42

Die finde ich ok!! Geh einfach nach dem Prinzip vor wir ich oben beschrieben habe.

0
Kommentar von Price54
06.11.2016, 21:47

Für manche ist es asozial für andre' ist es Kunst - Bonez MC

0

Den klar machen das sie keine Ahnung haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht bessert sich das Ganze, wenn du deine Rechtschreibung verbesserst. 

Eltern können nicht verbieten, bestimmte Musik zu hören. Sie müssen es akzeptieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KaeteK
07.11.2016, 10:40

Müssen sie nicht, denn schließlich ist es ihre Wohnung und sie können bestimmen, was sie in ihrer Wohnung zulassen und was nicht.

0

Was möchtest Du wissen?