Was kann ich tun, wenn ich kein Brot mag?

6 Antworten

Schau mal in Foodblogs nach Frühstück. Einfache Inspiration: "Frühstück" bzw. "breakfast" bei Pinterest oder Instagram eingeben und mal schauen, was dich anlacht.

Da gibt es so viele Kombinationen ohne Brot.

Wenn du kein Brot magst, könntest du dich auch mal auf Unverträglichkeiten untersuchen lassen, vielleicht gibt es einen medizinsichen Grund.

Es gibt aber viele Kulturen außerhalb Europas, die morgens etwas ganz anderes essen als Brot. Alle möglichen Breie süß und herzhaft oder Suppe zum Beispiel.

Schau auch mal unter "Lunchbox", "lunch to go" - da gibt es sehr viele Varianten ohne Brot, die man auch zu Hause einfach als Frühstück essen kann.

Es gibt so viele Variablen die man Essen kann, du kannst dir ein Obst-Frühstück machen, oder mal Müsli essen, Toast oder Brot wird vorwiegend in fast jedem Haushalt konsumiert, das stimmt schon.

ja aber denkst du nicht sollte mich umgewöhnen und vlt zwingen?

0
@leo515

papperlapapp, wieso sollte man, man hat immer eine Wahl.

Und vor allem es sollte es dir Schmecken und dich damit Satt bekommen.

1
@Ghostdying

klar aber brot denke ich ist halt auch wichtig

1
@leo515

Brot ist nicht wichtig für eine gesunde Ernährung

0

Warum willst du Brot essen wenn es dir nicht schmeckt. Bleibe bei Joghurt. Du kannst in den Joghurt Haferflocken, Sonnenblumenkerne, geschroteten Leinsamen, Walnüsse, Mandeln und Früchte geben. Da hast du ein gesundes Frühstück das Dir schmeckt, gesund ist und lange satt hält.

Aber warum wenn du es doch nicht magst ? Joghurt oder Müsli ist doch viel Gesünder

Dann ess doch Müsli,Cornflakes, Haferflocken, Rührei.

Was möchtest Du wissen?