Was ist schädlicher? (Haare-Föhnen-Glätten)

7 Antworten

hör mit dem ganzen zeug auf und mach dir eine frisur zB ein zopf oder sowas du wirst dich nach der zeit an deine gewellten haare gewöhnen geh aber auch zum frisör und lass dir die spitzen schneiden und pflege deine haare mit aufbaukuren spülungen und shampoos

Ich denke wenn du deine Haare nur einmal in der Woche glättest und es nicht zu heiß machst is tes nicht so schädlich. Aber benutze doch einfach ein Hitzeschutzspray :)

Du brauchst nichts davon.Nichts ist gesund.Lass deine Haare selbst trocknen wenn du die Zeit dafür hast  und benutze nach jedem duschen oder bevor du raus gehst das garnier fructis wunder öl und kämme dir die Haare.Das macht meine haare sehr glatt und es pflegt gleichzeitig.
Sorry für die Rechtschreibfehler 🙋🏻
Lg Jimmy

glätten meine empfelung ist vor dem föhnen oder glätten hitzeschutz auf die haare sprühen und einmal die woche eine haarkur gegen kaputte haare

ich würde sagen es ist schädlicher zu glätten . wenn du das glätteeisen ansetzt sieht man ja schon richitg wie die haare qualmen ...

die qualmen nur wenn der glätteisen zu heiss ist Oder die Haare noch etwas feucht sind

0

Was möchtest Du wissen?