Haare Glatt föhnen "gesünder" als Haare glätten?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi ja haare föhnen ist gesünder als glätten den die Haare können beim glätten kaput gehen und zerbrechen !! Das Föhnen ist zwar auch nicht garde gesnud aber wenn du einen Hitzeschutz trägst ( gibt es in jeder Drogerie ) oder auf einem nicht so hohem hitzelevel föhnst ist das nicht mehr schädlch !! Wenn man die haare einmal die woche glättet kein problem aber ich hab das mall jeden Tag ge,acht und mein haar ist splissig geworden und rau und einfach kaputt bis mir mein friseur gesagt hat das es nicht gut für die haare ist deswegen benutze ich jetzt ne Pflegespülung und so kann man sich aber auch ohne bedeneken die haare glätten ! Ich glätte sie zwar nicht mehr aber trotzdem !! hOffe ich hab dir weiter geholfen !!

jap ist gesünder, der föhn ist ja auch weiter weg von den haaren, also werden die haare nicht so stark beansprucht, beim glätten ist die Hitze ja direkt an deinen haaren :) kleiner tipp: ich benutze immer einen hitzeschutz vom Frisör, föhne meine haare und danach glätte ich kurz drüber, meistens nur die spitzen, anschließend knete ich Haaröl in die spitzen (gibt es in jedem Drogeriemarkt zu kaufen), hilft wirklich was, da die spitzen nicht so schnell kaputt gehen :)

Im Prinzip weder noch. Hitze schädigt die Haare ungemein. Allerdings kannst du sie kalt föhnen (dauer dann länger) oder du gibst vorher ein gutes Hitzeschutzmittel rein. Allerdings sollte man die Haare auf gar keinen Fall nass glätten. Da sie dann noch mehr geschädigt werden als auch sonst schon.

LG Liza :D

Also ich kenn das anderes, klar beides ist schädlich, Föhn jedoch mehr, beim Föhn durch die Luft, kann es mal sein das ihr, dann unbeabsicht gg die Wuchsrichtung föhnt. Dann kommt auch noch das ziehen der Haare durch die Bürste. Und die Wärme

Beim Glätteisen ist die Wärme direkt am Haar, da entsteht aber kein ziehen oder etwas gg wuchsrichtung.

Hängt auch meist mit dem Haartyp ab.

naja bei beidem wird das haar durch viel hitze belastet.allerdings ist glätten heißer als föhnen .ich würde sie einfach lufttrocknen lassen .wenn du sie glatt haben willst dann föhne sie nicht zu heiß und benutze hitzeschutzspray.im grunde ist es aber grad egal,da beides die haare extrem belastet und zu spliss und frizz führen kann.ich würde mir das gut überlegen...

Was möchtest Du wissen?