was schädigt das Haar mehr Glätteisen oder Föhn?

18 Antworten

kommt drauf an wie oft du das glätteisen benutzt wenn du es täglich benutzt ist es ja klar das dass dann mehr schädigt und denn Föhn benutzt du ja nur wenn deine haare nass sind

Das kommt auf die Benutzung und das gerät an. Wenn das Glätteisen zu lange angewendet wird, kann es das haar verbrennen. Wenn es nicht gut und richtig beschichtet ist auch. bei einem Fön kann es, wenn er zu heiß ist, das Haar auch schädigen. In jedem Fall würde ich sagen, weniger ist mehr

Wow, leute posten hier einfach ohne ne Ahnung zu haben.

Grundsätzlich ist beides von vornerein iwo schädlich. Grund:

Die Hitze zerstört die Haarstruktur.

ABER, und das ist ein ganz wichtiger Punkt, Glätteisen sind nicht schädlicher als Haartrockner. Es gibt da viel zu viele Faktoren um das einfach so zu verallgemeinern.

  1. Qualität des Glätteisens/des Föhns
  2. Benutzung/Umgang mit diesen
  3. Pflege des Haars / Benutzung von Glättgel/-mitteln
  4. Naturelle Haarstruktur

All das sind Faktoren die dafür ausschlaggebend sind. Ich glätte mein Haar täglich bis zweitägig und kann mich nicht über die Struktur beschweren, noch ist es irgendwie geschädigt. Das habe ich sogar meinen Friseur gefragt und er meinte, es sei gepflegter als manch anderes Haar, das nicht geglättet wird.

Hoffe die Antwort war mal hilfreich. :)

Aller zwotentages stimmt... XD Zwischendurch gib's Ausschlag am Fönchen

0

Glätte sie mit einem Fön und einem Kamm (nicht Bürste) dazu ein pflegendes Haaröl. Probiers mal. VIEL GLÜCK!

Ich glaube das wird nicht funk.

0

glätteisen! had viieeelll mehr hitze! mit hitzeschutzspray ist der schaden der haarstruktur aber deutlich geringer!

Was möchtest Du wissen?