Ist Haare glatt FÖHNEN besser als GLÄTTEN?

9 Antworten

Ich bin kein Haarexperte ,aber was ich weiß ist ,dass Haare durch Hitze geschädigt werden. Ob mehr oder weniger finde ich jetzt nicht allzu wichtig. Lasse deine Haare doch einfach lufttrocknen. Ich habe früher auch meine Haare geglättet aber dadurch wurden sie kaputt und sahen noch hässliger aus ,und mussten richtig kurz runter. Wirklich hör auf mit dem glätten oder föhnen schadet deinen Haaren und deine Haare sehen richtig ungesund aus. Ich hoffe ich konnte dir helfen:-)

am besten ist immer noch lufttrockenen lassen, aber wenns sein muss lieber fön als glätteisen.. beim glätten setzt du jedem haar ca 230° C aus.. probier doch mal die haare an der luft antrocknen zu lassen und dann über eine rundbürste kurz warm, und dann auf kaltstufe trocken fönen.. allerdings ist das fönergebnis meist nicht mit dem vom glätten zu vergleichen..

ja. weilFöne nicht soo heiss werden wie glätteeisen und die haare dadurch nicht mit so einer enormen hitze konfrontiert werden. am besten ist es aber so ein spray zu nehem, das die haare schtzt. vom Aussehen her ist allerdings glätten besser weil es unteranderem auch noch länger hält

ich habe genau dieses Thema vor paar tagen mit meiner Friseurin gesprochen.Sie hat gesagt das Fön viel schlimmer ist als glätten,weil ein Fön bis zur 270 grad gehen kann und es immer auf der gleichen stelle geföhnt wird.aber mit glätteisen kannst du den grad einstellen und man bleibt nicht an einer stelle 5 sek. stehen.wenn du mich fragst würde ich dir lieber einen Glätteisen empfehlen immerhin weis die Friseurin es besser : )

Naja das stimmt nicht ganz wenn du Haare vernünftig glätten willst musst du schon länger an einer Strähne bleiben

0

Zu hohe Hitze schadet dem Haar, aber auch eine falsche Bürste schadet dem Haar. Ich weiß nicht, was genau da jetzt schlimmer ist. Der Föhn kann auch schon zu heiß eingestellt sein...

Was möchtest Du wissen?