Was ist euer Lieblingsdinosaurier und wieso?

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Carnosauria 33%
Dromaeosauridae 33%
Tyrannosauroidea 16%
Coelurosauria 16%
Sauropodomorpha 0%
Macronaria 0%
Spinosauroidea 0%

6 Antworten

Dromaeosauridae

Auf die Gefahr des Klugscheißens hin:

Sind Tyrannosauroidea und Dromaeosauridae nicht eine Untergruppe der Coelurosauria (nach neuer Auflage vom Weishampel)?

Bei Deiner Auwahl mag ich die Dromaesauridae, besonders den  Kakapo, den Kiwi und den Kolibri ;-).

Frag mal nach den Ornithischiern ;-)

 

Coelurosauria

Therizinosaurus. Der sieht ulkig aus, hat fiese, enorm lange klingengleiche Krallen und ist dabei ein gemütlicher Pflanzenfresser.

 

Als Gattung aber eher die Sauropoden und die Ceratopsidae (speziell Protoceratops).

therizinosaurus war doch der, von dem man bis jetzt erst die krallen und den schädel gefunden hat, oder?

0
@riggs

ja aber in Dino-Bücher siehst du schon das Aussehen des Therizinosaurus, also wie er vielleicht Ausgesehen haben könnte !

0
@Raptorgirl

Ja, klar, das sind ja alles Rekonstruktionen, da kennt man ja in der Regel ohnehin nur die Knochen. - Wikipedia sagt, sie haben auch Gliedmaßen gefunden. Und da er immer mit Federn dargestellt wird, müssen sie mindestens Hinweise darauf gefunden haben. Und auf die Ernährung: Alle Quellen, die ich kenne, gehen davon aus, dass er Pflanzenfresser war.

http://de.wikipedia.org/wiki/Therizinosaurus

0
Dromaeosauridae

also meine lieblings dinos sind Velociraptor und Deinonychus. Ich finde einfach dass kleinere raubsaurier beeindruckener sind als größere. Tyrannaosaurus Tex interressiert mich zum beispiel gar nicht. Eine ausnahme ist Spinosaurus :)

Ich mag halt, genau wie du, ihre intelligenz und ihr jagen im rudel. auch beeindruckt mich die sichelkralle an ihren hinterläufen. und sie sehen einfach niedlich aus :)

 

Da geb ich dir recht :) Aber es würde zu lange dauern alles auf zuschreiben was man an den Raptoren gut und cool findet weil da gibts ne menge ;)

0

Wie würdet ihr es finden wenn Menschen Dinosaurier wieder zum Leben erschaffen würden wenn ja wieso und wo?

...zur Frage

Warum haben sich Einzeller zu Vielzellern entwickelt?

Hallo, für ein Referat beschäftige ich mich mit der Entwicklung von Einzellern zu Vielzellern. Ich möchte das am Beispiel von Chlamydomona, Gonium und Volvoy erklären. Habe ich es richtig verstanden, dass sich die Zellen nach der ungeschlechtlichen Fortpflanzung "zusammengeschlossen" haben, bzw. nicht räumlich getrennt wurden? Laut meiner Recherche haben die einzelnen Zellen nach und nach Aufgaben bekommen und es kam zu einer Differenzierung. Aber wieso haben sich diese Zellen erst zu vielzelligen Organismen zusammengeschlossen? Evtl. wegen dem besseren Schutz vor Fressfeinden?

Vielen Dank schon mal für eure Antworten und Erklärungen

LG AndItWasGreat

...zur Frage

Wie nennt man es, wenn man in der Dinosaurier Bereich etwas studieren will?

Würde es gerne mal erfahren, denn es ist sehr spannend und interessant, deswegen hoffe ich ihr könnt mir helfen :)

...zur Frage

Bibelkunde: Sintflut und Dinosaurier?

Eine Frage, die ich mich schon immer gestellt habe, ist folgende. Aber noch nie habe ich eine sinnvolle Antwort gefunden:

Es geht um die Sintflut und die Dinosaurier. Ich nehme an die Dinosaurier waren relativ groß und gefährlich. War dies der Grund wieso Noah keine mit auf die Arche nehmen konnte?

...zur Frage

Braucht die Entwicklung von der Kernbombe eine besondere Intelligenz?

Wenn nein , wieso brauchten die Russen , zu spionieren ? wieso haben sie das nicht selber entwickelt ?

...zur Frage

Wieso wird ein Fetisch im Teenageralter oft als psychologisches Problem bezeichnet?

Hallöchen ;-)

Es ist kurz vor den Sommerferien (auch wenn man das bei dem Wetter nicht ganz glauben mag) und in der Schule sollen wir im Pädagogikunterricht zu irgendeinem Thema im Bereich der Teenager und Entwicklung einen kleinen Vortrag vorbereiten. Meine Lehrerin findet das Thema auch interessant, bin mal gespannt..

Vor einigen Monaten ist mir beim Arzt eine Zeitschrift in die Hände gefallen. Ich blätterte durch und blieb an einem Artikel hängen. Es ging um eine besorgte Mutter. Ihre 13 jährige Tochter machte plötzlich in die Hose und ins Bett. Es wurde als psychologisches Problem abgestempelt und in der Antwort der Zeitschrift stand, dass sie einen Arzt aufsuchen sollte.

Das hat mich dazu gebracht mich genauer mit dem Thema zu befassen. Ich habe gesucht und bin auf viele Internetseiten gestoßen. Für einige Leute scheint sowas erregend zu sein. Wieso also nicht auch für das Mädchen aus der Zeitschrift? Gerade in diesem Alter probiert man doch viel mit seinem Körper rum und versucht rauszufinden, was einem gefällt..

Anderes Thema. 2 Jungen, so um die 10, 11, haben sich beim Spielen immer mit Stöcken gehauen und sich wehgetan. Auch als die Eltern gesagt haben, dass sie es lassen sollten wurde weitergemacht. Auf der Seite stand, dass die Kinder zum Psychologen kamen - Aber vielleicht fanden sie den Schmerz auch einfach schön?

Oder ein junges Mädchen das auf ältere Männer steht? Wieso muss es gleich ein Vaterkomplex sein? Kann sie nicht wirklich einfach verliebt sein oder etwas besonderes an dieser Altersklasse finden?

Und mal ein Beispiel von mir selbst. Ich fande Reizwäsche schon immer faszinierend. Mit 12 habe ich mir heimlich eine Corsage gekauft. Vielleicht denkt ihr jetzt schlecht von mir.. Aber in diesem Alter habe ich nunmal rausgefunden dass ich Reizwäsche an meinem Körper mag. Habe mich ja niemandem gezeigt, einfach nur ab und zu Nachmittags mal angezogen. Wenn ich es meiner Familie gesagt hätte, hätten die mich wirklich für krank gehalten. Eine 12 jährige braucht keine Reizwäsche, klar. Frühreif war ich nicht wirklich, ich habe einfach ausprobiert was ich mag. Nur für mich.

Man könnte so viele Beispiele nennen.. Auch hier, auf gutefrage haben schon besorgte Eltern fragen zu ähnlichen Themen gestellt. Die Antwort war auch häufig, dass es ein psychologisches Problem sei.

Was auch immer, ich habe jedenfalls genauer mit sexuellen Fetischen an sich befasst und mich etwas über Kinderpsychologie informiert, das ist ja ein riesiges Themengebiet. Ich habe die Artikel ausgeschnitten und eben meine Meinung zu dem Thema verfasst.

Aber irgendwas fehlt. Bei Google habe ich einfach nichts zu dieser Kombination gefunden. Vielleicht habt ihr ja Ahnung davon oder eine Meinung dazu?

Ich weiß es ist spät und es sind hier viele Idioten unterwegs, aber vielleicht bekomme ich doch die ein oder andere nette Antwort..

Auch wenn dieses Thema vielleicht etwas merkwürdig erscheint :-D

Liebe Grüße und eine gute Nacht :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?