Was ist ein Quotientenvergleichh?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt vielleicht auf die Klassenstufe an.
Denn wenn man gerade mit Exponentialfunktionen anfängt, ist eine Möglichkeit, aus einer Wertetabelle auf eine solche Funktion zu kommen, der Weg, zwei aufeinanderfolgende f(x)-Werte zu dividieren. Wenn das mehrfach in der Tabelle zum gleichen Term führt, kann man über x = 0 an die Basis der Funktion herankommen. Ein Divsisionsergebnis ist ein Quotient.

Ist möglicherweise das gemeint?

x       f(x)

0        2
1        6
2       18

6/2 sowie 18/6 weisen auf die Basis 3 hin.
a*3^0 = 2
a * 1  = 2
     a  = 2

Ergibt               f(x) = 2 * 3^x
Und das stimmt. 

Meinst du nicht eher Koeffizientenvergleich?

Was möchtest Du wissen?