Was ist ein Konservatorium?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Konservatorien gibt's in Deutschland kaum noch. Die sind fast alle zu Musikhochschulen umgewandelt worden. In Deutschland war der Unterschied, dass Konservatorien den selben Status, wie eine Fachhochschule hatten, während Musikhochschulen den selben Status wie Universitäten haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Konservatorium ist eine Einrichtung für die Ausbildung von Musikern und Musikpädagogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheStone
16.09.2016, 01:44

Genauso, wie eine Musikhochschule... ;)

0

wiki sagt:

Konservatorien im Hochschulrang heißen in Deutschland oft Hochschulen für Musik, in der Schweiz Konservatorium, Musikhochschule oder -akademie. In Österreich findet die staatlich anerkannte Berufsausbildung für Musiker an Universitäten für Musik und darstellende Kunst, Privatuniversitäten und Konservatorien mit Öffentlichkeitsrecht statt. An Konservatorien können staatlich anerkannte Diplome erworben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das in Wien ist eine uni für die man keine Matura braucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?