Was ist dran an Voodoo?

19 Antworten

Hatte mal eine Phase, wo ich mich kurz damit beschäftigt habe. Glaube, das Material für die Puppe ist egal, glaube aber man braucht Haare dieser Person. Wurde in dem Buch aber auch gewarnt, dass unter Umständen die schlechten Wünsche auf einen zurück kommen können. Ich würde auf jeden Fall die Finger davon lassen, egal ob es Aberglaube ist oder nicht.

Eine sehr bodenständige Bekannte hat in Afrika (sie ist Flugbegleiterin) mal eine "Zauberin" getroffen und beobachtet und obwohl sie an sowas noch nie geglaubt hat, meinte sie, die Atmosphäre sei so unheimlich und so angespannt gewesen, dass es ihr wirklich unheimlich wurde. Vor allem auch, weil die Leute dort sehr stark an Voodoo glauben. Wenn man hier im nüchternen Deutschland drüber nachdenkt, kann man sich allerdings kaum vorstellen, dass was dran ist.

Sehr, sehr, sehr interessant !!! DH !

0
@Pestopappa

Ich könnte mir schon vorstellen, dass man in so einer Umgebung darauf kommen könnte, daran zu glauben! Durch die ganze Umgebung und die Atmosphäre wird das rationale Denken sicher beeinflusst, vielleicht sogar temporär ausgeschaltet.

0

Freunde waren kürzlich auf einem Voovoofestival in Benin. Das war ziemlich heftig was die erzählten. Von einem Zauberer bekamen sie eine positive Tonfigur. Meinem Kumpel ist die dann ein paar Stunden später zerbrochen woraufhin sich der Fahrer der beiden geweigert hat, das Auto zu steuern bis sie beim Zauberer eine neue Figur holten

0

Es ist wie bei all dem Zauber: Wenn derjenige, der verflucht oder verzaubert werden soll nichts davon weiß, wirkt's nicht, und wenn er es weiß und sich nichts d'raus macht, wirkt's ebenfalls nicht. Nur, wenn er es weiß und sich fürchtet, dann wirkt's, aber nur weil er sich den Schaden nun selbst zufügt (Suggestion). Schon in Hiob steht's geschrieben: "Was ich befürchtet habe, ist über mich gekommen".

So ich mich mit meinem seit über 20 Jahren betriebenem Interesse an der Parapsychologie der Meinung unterziehe, dass es zumindest etwas an Wahrheitsgehalt hat... Darüber kann man sehr lange diskutieren und ich würde dieses Thema auf einer Site, gegoogled erhascht ... an genau dieser Stelle weiter ausarbeiten. ( Und wollen ) Ich rein persönlich habe schon Tische wandern sehen und das war keine Illusion ! Dein Name Zecke gefällt mir sehr ( Gruß die Kanalzecke ) [womit ich mich verraten habe ! ]

Danke füt deine ehrlich Meinung!

0

Da kann ich dir nur zustimmen! DH

0

also meine freundin hat mal eine voodoopuppe aus spaß genäht und ihr dann mit einer nadel in den kopf gepiekst hat. danach hab ich den anschein auf eine migreneattacke bekommen.. vielleicht war es auch nur einbildung aber ich wusste ja nicht wo sie reingestochen hat ;)

Was möchtest Du wissen?