was ist der unterschied zwischen von natriumchlorid und kochsalz?

4 Antworten

Natriumchlorid ist die Chemische Verbindung, die man umgangssprachlich Kochsalz nennt (um es von den hunderten anderer, meist bitterer Salzverbindungen abzugrenzen).

Was man im laden kauft hat meist noch einen Anteil Jod um Mangelerscheinungen vorzubeugen und in geringen Mengen Zusatzstoffe die verhindern, daß es verklumpt und die helfen, daß es schön rieselt...

Es gibt keinen. Kochsalz und Natriumchlorid sind das selbe, die Formel dafür ist NaCl.

Es gibt natürlich verschiedene Salzsorten oder auch Arten. Aber die haben dann auch eine andere Formel.


Natriumchlorid ist die korrekte chemische Bezeichnung. Kochsalz ist der Handelsname oder wie der Chemiker sagt, der Trivialname.

Was möchtest Du wissen?