Was ist der unterschied zwischen seebären und seehunde?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Seebären und Seehunde sind zwei unterschiedliche Arten der Robben. Seebären zb gehören zu den Ohrenrobben sind deutlich größer als Seehunde und die Bullen tragen eine Art Mähne.  Seehunde gehören zu den Hundsrobben sind kleiner und haben ein eher spärliches Fell bzw Haarkleid. das der Seebären ist dichter. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob die anderen dir jetzt deine Frage richtig beantworten haben und du schlauer bist, kann ich dir nicht sagen. Aber es gibt noch viele weitere Unterschiede. Ich möchte wie die anderen damit beginnen, dass es drei Robbenarten gibt. Das sind die Ohrenrobben, die Hundsrobben und die Walrösser. Der Seebär zählt zu den Ohrenrobben, der Seehund zu den Hundsrobben. Der erste Unterschied ist, dass die Ohrenrobben eine äußere sichtbare Ohrmuschel haben, wo die Hundsrobben nur noch zwei kleine Löcher an den Kopfseiten haben. Ein weiterer Unterschied, die Ohrenrobben bewegen sich auf allen vieren an Land, dass heißt, sie können alle ihre vier Gliedmaßen unter ihren Körper stellen, wo die Hundsrobben sich nur "robbend" fortbewegen können, da ihre Gliedmaßen sich etwas zurückgebildet haben. Der dritte Unterschied, Ohrenrobben nehmen ihren Antrieb beim tauchen aus den Vordergliedmaßen, wo die Hundsrobben Antrieb mit den Hintergliedmaßen nehmen. Einer der letzten Unterschiede, die Ohrenrobben können "brüllen" und Laute von sich geben, wo die Hundsrobben sich nicht laut äußern können. Da gibt es nur ein paar Ausnahmen. Ich hoffe, jetzt bist du noch viel schlauer =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seelöwen, Seehunde, Seebären und Walrosse sind alles unterschiedliche Robbenarten.

Seelöwen gehören zur Familie der Ohrenrobben, Seehunde gehören zur Familie der Hundsrobben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dachte auch es wäre nur ne Bezeichnung für Seefahrer, aber da man nicht dumm dastehen will kurz Wiki gefragt es ist tatsächlich eine bestimmte Robbenart.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seebären fressen die Heringe nur, wenn sie zwischen zwei Brötchenhälften mit Zwiebel und Salat liegen.

Seehunde sind da nicht so wählerisch.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?