Was ist der Unterschied zwischen einem Privatarzt und einem Chefarzt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

erfolgt die OP ambulant oder stationär?

Wenn stationär: was steht genau im Tarif zur stationären Behandlung?

Wenn ambulant: Welche Abgrenzung haben die beiden Tarife zur stationären und zur ambulanten Behandlung laut Vertrag?

Gruß

RHW

isirider7 08.11.2015, 14:41

Die Behandlung erfolgt stationär. Im Vertrag meiner PKV steht drin, dass kein Anspruch auf die Behandlung durch einen Privatarzt besteht. Ist mit Privatarzt Chefarzt gemeint? Ich würde sowieso lieber nochmal bei meiner PKV anrufen. Nicht, dass ich da auf Tausenden von Euros sitzen bleibe.

0
RHWWW 08.11.2015, 20:30
@isirider7

Die Formulierung ist ungewöhnlich. Für Privatarzt gibt es keine eindeutige Definition. Ist das wirklich die genaue Definition im Kleingedruckten des Vertrages? Oder nur die Kurzfassung aus dem Prospekt?

Privatarzt ist nach der umgangssprachlichen Auslegung ein Arzt, der nur Privatpatienten hat und in seiner eigenen Praxis keine Kassenpatienten zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse behandeln darf.

Wenn ein Arzt im Krankenhaus angestellt ist, darf er nicht mit der Krankenkasse abrechnen. Bestimmte Ärzte haben aber unter Umständen eine Ausnahmegenehmigung (eine sog. Ermächtigung) für Abrechnungen mit der Krankenkasse. Im Übrigen kann jedes zugelassene Krankenhaus als Institution mit der Krankenkasse abrechnen. Es ist also schwierig hier eine klare Definition zu finden. Ich vermute daher sehr, dass es im Vertrag eine klarere Definition als nur das Wort "Privatarzt" gibt. Auch Versicherungen haben kein Interesse an unklaren Definitionen (die dann ggf. später Gerichte auslegen müssen).

0

Was möchtest Du wissen?