Was ist der beste elektrische Leiter?

8 Antworten

Bei hinreichender Kälte natürlich supraleitende Materialien. Je nach Material -140°C oder kälter erforderlich.

Bei Raumtemperatur Graphen - dünne Schichten aus Graphit. Aber bis daraus ein verlustärmeres elektrisches Kabel gebaut werden kann, ist noch viel Forschung nötig.

Danach kommen Silber und Kupfer - letzteres nur wenig schlechter leitend, aber viel billiger.

https://de.wikipedia.org/wiki/Elektrische_Leitf%C3%A4higkeit#Elektrische_Leitf%C3%A4higkeit_verschiedener_Stoffe

Der beste Leiter mit praktisch keinem Widerstand ist der Supraleiter. Bei tiefen Temperaturen ist die Teilchenschwingung äußerst gering, sodass der Elektronenfluss kaum gebremst wird.

Im Normalfall ist Silber der beste Leiter, für die Stromübertragung aber zu teuer, gefolgt von Kupfer. Gold leitet weniger gut, hat aber den Vorteil, nicht zu korrodieren und wird darum u.a. für Kontakte verwendet.

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?