Was ist dein Lieblings Märchen?

Das Ergebnis basiert auf 52 Abstimmungen

Ein anderes 46%
Rapunzel 15%
Schneewittchen 12%
Rotkäppchen 12%
Hänsel und Gretel 8%
Aschenputtel 6%
Dornröschen 2%

29 Antworten

Ein anderes

Heute: Die Märchen des Kremlputers, über die man lachen könnte, wenn sie nicht so traurig wären.

Vor vielen vielen Jahren ein Märchenbuch mit Namen Bibel

Ein anderes

Das kalte Herz

Gruß robert. 🙂

Die Bibel.

Begründung:

Die Bibel ist ein fragmentarisches Sammelsurium unterschiedlichster Geschichtchen, zusammengetragen von unbekannten (!!) Verfassern in unterschiedlichen Zeiten (Jahrhunderten) in unterschiedlichen Sprachen in unterschiedlichen Kulturen. JEDES Jahrhundert veränderte / verfälschte die Bibel nach seinem Gustus, passte den Inhalt dem jeweiligen Zeitgeist an. - Und ja: Die Mär von einem Gott kann man ebenso vergessen wie die einer angeblichen Urschrift, die nie existierte !!

Frevel

0
@SohndesAdlers

Nö ! Nur die Wahrheit und nichts als die Wahrheit.

Natürlich unangenehm für orthodox Gläubige.

0
Ein anderes

Das Märchen „Die Schneekönigin“ mag ich sehr. Es ist auch ziemlich traurig und regt zum Nachdenken an.

Ein anderes

Rumpelstilzchen

Was möchtest Du wissen?