Was ist das für ein Käfer (Speckkäfer/Teppichkäfer oder harmlos)?

Insekt  - (Tiere, Insekten, Zimmer)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann dich beruhigen , es ist kein Speckkäfer / Teppichkäfer .!

Speckkäfer sehen ganz anders aus , siehe Link -

http://www.arthropodafotos.de/dbge.php?lang=deu&sc=0&ta=t_35_coleo_pol_derm

http://gutefrage.digidip.net/visit?url=http%3A%2F%2Fwww.gabi-krumm.de%2Fspeckkaefer.htm&ppref=https%3A%2F%2Fwww.gutefrage.net%2Ftag%2Finsekten%2F1

Hast du kein besseres Foto .? Am besten ein Foto das man näher ran zoomen kann .

So kann ich nur raten . Vermutlich handelt es sich um eine Wanze ( Nymphe ) , aber welche .?  http://www.naturspaziergang.de/Portrait-Seiten/Wanzen-Portrait.htm

Oh, vielen Dank. Endlich jemand der mir eine vernünftige Antwort auf die Frage gibt. Ich habe leider kein anderes Foto.. Könnte es wirklich eine Wanze sein? Das wäre ja ebenfalls schrecklich. 😣 Dieser Käfer hat allerdings auch Flügel, welche man bei näherem Betrachten erkennen kann. Sie sind leicht gefleckt glaube ich und nach hinten raus durchsichtig.

1

also ich hab es mit den Fotos vom letzten link verglichen, ich denke nicht dass es sich hierbei um eine Wanze handelt. Hoffentlich ist es nur ein ganz normales harmloses tierchen.

1

Schillert der Käfer grünlich metallisch?

Wenn das Exemplar ca. 5 - 6 mm groß ist, dann könnte es sich um einen goldglänzenden Blattkäfer handeln, der entweder gerade gelandet ist und seine Flügel noch etwas offen hält oder wieder losfliegen möchte. 

https://de.wikipedia.org/wiki/Prächtiger_Blattkäfer

Käfer(Larven) im Zimmer?

Ich habe gestern einen gemeinen speckkäfer an meiner Wand gesehen und direkt zerquetscht. Davor habe ich ein 4mm, helles, Beiges, Totes etwas gesehen. Und ein 2mm dunkel braunes etwas. Auch mal etwas haariges langes,schnelles,1cm. Was könnte das heißen? Unter dem Teppich, in den Ecken, habe ich nichts gefunden.... Wisst ihr ob s schlimm ist? Was kann ich machen? Was bedeutet das ?

...zur Frage

Speckkäfer in der Wohnung?

Hallo! Ich hab in den letzten etwa zwei Wochen zwei ausgewachsene und einen kleinen Speckkäfer in meiner Wohnung gefunden. Nach einer kleinen Recherche wundert mich das ein bisschen, weil ich Veganer bin und die hier eigentlich nichts finden dürften. Meine Kollegin mutmaßt, dass die sich vielleicht um meinen kürzlich zurückliegenden Dörrobstmottenbefall kümmern, kann das stimmen? Und muss ich mir bei drei Speckkäfern schon Sorgen um einen Befall machen?

...zur Frage

Braune Kokons auf dem Teppich und unter Möbelstücke

Hallo! Habe heute in meinem Wohnzimmer - ca. 40 rot-braune Kokons und ein Madenähnliches Tier (also genau wie die Kokons - nur hell und hat sich bewegt! Die Kokons haben sich nicht bewegt! Was kann das sein? Habe schon im Internet geuckt, aber nix gefunden! Teppichkäfer Larven haben ja Härchen an der Seite, deshalb ist es das wohl nicht! Unter der Couch waren die meissten und in der Ritzen an der Wand entlang! Hatte in der letzten Zeit auch mal 3 dunkle größere Käfer in der Wohnung und jetzt voll Panik! Brauche dringend Rat!

Ich habe im Wohnzimmer einen Teppich, der schon seit Jahren festverklebt ist und schon ziemlich auseinander bröckelt, wenn man ihn an den seiten hochheben will! Der Teppich war schon in der Wohnung und der Vermieter sagte, das er drinn bleiben sollte!Ich lebe jetzt ein Jahr hier und habe eine saubere Wohnung und auch keine einzige Fliege!

...zur Frage

Was ist das für ein Käfer?

Wir haben 3,4 mal neben unserem Bett kleine Käfer an der Wand krabbeln sehn. Jedoch immer nur einzeln.bettwanzen ?flöhe?teppichkäfer?Sie sind hell Fast durchsichtig. Einer war etwas hell bräunlicher. 2 mm groß ca.

Wir kommen nicht drauf was es sein könnte. Vielleicht etwas ganz harmloses?

...zur Frage

Welcher Käfer ist das und wie bekomm ich den weg?

Is das nun nen "Australischer Teppichkäfer" oder nen "speckkäfer"

Und wie bekomm ich das los? Paar Tage nachm Saugen is ruhe... abba dann kommen die wieder...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?