Was ist das für ein fischartiges Insekt?

Fischinsekt1 - (Tiere, Insekten) Fischinsekt2 - (Tiere, Insekten)

6 Antworten

Silberfische, vermehren sich schneller wie Ameisen und sind nur sehr schwer wegzubekommen, hier gibt es viele Sprays die sie töten, wichtig ist , lüften, Bad trocken halten, und nichts auf dem Boden legen worunter sie krabbeln können, regelmäßig den Boden wischen am besten mit Zitronenessig *.* das Zeug is Gift für die Biester.  

Der schlimmste Fall der mir je unterkam war bei einer Freundin da war der komplette Boden vom Flur bis Bad  eine Ebene im 1 cm Takt voll mit den Monstern bis 1,5 cm große silberfische ! versteckten sich im Hundekorb in Ritzen in allem was ging unter Waschmaschinen usw ... Man wusste nich mehr wo man langlaufen sollte ! EKLIG !!!

http://www.silberfische-ratgeber.de/silberfische-im-bad/

sowas zb is ganz efektiv wenns klebt ! perfekt ! denn die Biester können viel Wasser ab aber was festklebt, das klebt ! und verreckt !

Und kein Kind oder Tier kommt wegen Chemie in der Luft zu Schaden.

https://www.amazon.de/gp/product/B00U2MOV9W/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B00U2MOV9W&linkCode=as2&tag=silberfische-ratgeber-21

http://www.silberfische-ratgeber.de/mittel-gegen-silberfische/

Wenn ihr ganz akuten Schaden habt so wie meine Freundin, dann  im Notfall Vermieter kontaktieren oder Schädlingsbekämpfung die können auch Ritzen in Wände behandeln Kostenpunkt hier so um die 100-300 € je nach stärke des Befalls. Silberfische kommen meist nur in unteren Ebenen vor oder in alten Gebäuden mit viel Hohlräumen wo sie hochklettern können. Sollten sie in Neubauten sein ist es meist ein Lüftungsproblem, nach dem Duschen.

Das ist ein Silberfisch. Wir haben selber recht viele im Haus...eklige Sache. Einfach oft saugen und nicht überall essen rumstehen lassen kann nicht schaden.

Silberfischchen, wo es feucht und dunkel ist, sie können nur bei plötzlichem Licht überrascht werden und sind bltzschnell.

Sicher? Es hatte nicht solche Beine wie auf dem Bild bei Wikipedia. Oder wachsen die erst wenn das Tier älter wird?

0
@Going1nsane

Schau einfach nach weiteren Bildern von Silberfischchen auf Google.

Ich bin mir ziemlich sicher, für eine Assel ist es zu stromlinienförmig. Die Beine werden auf den Bildern verschieden gehalten, wichtiger als die Haltung wäre die Anzahl.

1
@Going1nsane

Es hatte nicht solche Beine

Nicht mehr, weil die schon abgefallen sind.

1

Ein Silberfischchen vielleicht?

Was möchtest Du wissen?