Was ist das für ein blumenarriger Pilz?

Pilz in Blumenform - (Pilze, Blumenform)

5 Antworten

Das ist entweder der struppige Tintling oder der Hasenpfote genannte Tintling. Die kleinen schlüpfen grade, dersternenartige ist "verblüht" zeigt das Endstadium des Fruchtkörpers. 

Beide Pilze haben keinen Speisewert...warzigsporiger Tintling könnte es auch sein, der ist sehr selten, hat auch keinen Speisewert

Vermutlich ein Schopftintling, der sich bereits auflöst. Jung und frisch sind sie essbar, so sicher nicht mehr...

Könnte sein, aber mir fehlt die Tinte...

0
@MKausK

Mit dem bin ich wohl auch falsch gelegen, der Schopftintling löst sich anders auf wenn er älter wird, und klein sind sie auch eher nicht so kugelförmig

1

Kann man feststellen ob in einer Wohnung mal Schimmel war?

Hey,

manchmal hab ich starke bedenken ob in der Wohnung in welcher ich seit 2 Monaten mit meiner Freundin lebe nicht an iwelchen Stellen Schimmel war..

Gibt es eine Möglichkeit das herauszufinden ? (außer die Vermieter zu fragen, die würden wahrscheinlich nicht ehrlich antworten) und bitte nicht mit iwelchen Speziellen Messgeräten, welche man sich vorher kaufen muss.

Also wie prüfe ich sowas ?

...zur Frage

Waldpilze, Wachstum

ein Bekannter von mir erzählte mir , er habe beim Pilze suchen an einer Stelle, von der er behauptet sie genau wieder zuerkennen, auf dem Hinweg dort keinen einzigen Pilz gesehen, aber als er 2 oder 3 Stunden später dort wieder vorbei kam stand dort ein Pilz. Kann das sein , können Pilze so schnell wachsen?

...zur Frage

Hat ein Pilz eine Pflanzen- oder Tierzelle?

Da Pilze keine Pflanzen und auch keine Tiere sind, komme ich nicht weiter

...zur Frage

Ich bin 13 und glaube ich habe Scheidenpilz, was soll ich tun?

Es brennt und juckt die ganze Zeit in der Scheide. Ich traue mich aber nicht mit meinen Eltern darüber zu reden. Was soll ich tun?

...zur Frage

Diabetes oder Pilzinfektion?

Hallo community, ich hatte vor 2-3 wochen erste symptome: ● Durst (4-5 Liter) ● ständiges Wasserlassen (15 mal am tag) ● Trockene Haut ● Kribbeln in Händen und Beinen ● Pilzinfektion im Mund ● Müdigkeit ● verschlechterte Sicht

Diese Symptome sind doch fast alle von den durst abzuleiten und der durst von der Pilzinfektion oder Diabetes? Des weiteren ist Pilzinfektion ja auch ein Symptom von Diabetes. Ich habe jetzt schon einen Urintest gemacht, einen Bluttest und mehrfach am tag zu unterschiedlichen Zeiten Zucker gemessen (immer im optimalen Bereich). Der Arzt meinte es ist daher kein Diabetes und riet mir nach den ganzen tests einen hba1c test ab. Ich bin übrigends 20 Jahre alt und sehr schlank ^^ ich habe mich in letzter zeit auch ziemlich ungesund ernährt um zuzunehmen aber habe jetzt seit einiger Zeit meine ernährung schon umgestellt (nicht besser geworden)

Die Pilzinfektion ist erst seit einer Woche sichtbar, könnte es der grund sein oder sollte ich dem Diabetesverdacht weiter auf dem grund gehen?

...zur Frage

Hund giftiger Pilz

Sind diese Pilze für Hunde giftig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?