Was ist Beugehaft?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin,- Das heißt nicht Beugehaft, sondern Erzwingungshaft.- Das macht z.b. der GV wenn sich einer standhaft weigert ne EV abzugeben.- Bei Bußgeldern wird das auch gemacht, um ne Zahlung zu erzwingen.- Das is was Anderes wie ne Ersatzfreiheitsstrafe.- Bei ner Ersatzfreiheitsstrafe sitzt der Betroffene bei Nichtzahlung die Strafe ab.- Erzwingungshaft (o. Beugehaft) dient nur dazu den Betroffenen weich zukochen bis er zahlt.- Nach abgesessener Erzwingungshaft besteht die Forderung weiter.-

Du sollst was tun (Sozialstunden) oder zahlen (Bußgeld) und weigerst Dich - dann Knast

Was möchtest Du wissen?