Was ist besser Acryl oder Stahl/Emaille Badewanne -für Neubau?

6 Antworten

Wir mußten unsere Acrylwanne bereits nach etwa 1 Jahr austauschen, weil sich im Bodenbereich ein Riss gebildet hatte. Angeblich war das durch einen Transportschaden hervorgerufen, den allerdings vorher, auch beim Einbau, niemand gesehen hatte.

In der 2. Wanne haben wir jetzt einen tiefen Kratzer, der beim Reinigen einer Jalousie entstand, als diese aus geringer Höhe in die Wanne fiel. Der Kratzer wird jetzt ausgebessert. Wir würden uns beim nächsten mal sicherlich für eine Stahlwanne entscheiden.

 

Ich sehe, dass zu diesem Thema viel falsches erzählt wird.

Grundsätzlich können beide Wannenarten schlecht sowie gut sein, denn die Qualität spielt eine wichtige Rolle. Lassen Sie sich von einem Verkäufer nicht beirren. Der will Sie für sein Produkt überzeugen!

Der einzige Vorteil, denn ich bei der Stahlwanne ausmachen kann ist, dass die Stahlwanne mit der Emailierten Oberfläche etwas robuster gegen Kratzer sind.

Doch wenn man mal einen Kratzer hat bei der Stahlwanne hat, oder gar etwas absplittert, so wird es sehr aufwändig wen nicht sogar unmöglich die Stahlwanne zu reparieren. Während man bei der Acrylwanne die kratzer problemlos rausschleiffen kann.

Weitere Vorteile Acrylwannen: - Leicht (Montagefreundlicher) - Kein kalter Wannenboden - Rutschfester als Stahlwanne - Kann man bei matter Oberfläche polieren (Stahlwanne - Bei Whirlpoolbau besser geeignet

Was den Schallschutz angeht, gibt es bei keiner Wanne einen wesentlicher Vorteil oder Nachteil. Massgebend ist jedoch, wie Dick die Wandstärke ist, und was man für ein Träger wählt. (Poresta-Träger, Füsse.. usw.)

Somit würde ich mich für die Acrylwanne entscheiden!

Wir haben uns beim Umbau für eine Acryl-Wanne entschieden, da uns bei der alten emaillierten Wanne das Wasser zu schnell kalt wurde. Jeder der die Wanne benutzt trocknet sie hinterher mit einem Lappen nach und so ist auch das putzen kein Problem.

Ich plädiere für eine emaillierte Wanne, weil die eine härtere Oberfläche hat und ihre "Schönheit" auch behält, wenn man sie mal sehr heftig schrubben muss.

Wir haben seit 11 Jahren eine Acrylbadewanne und sind she zufrieden damit: Kein Verschleiß, kein Problem beim Säubern

Was möchtest Du wissen?