Was ist 11,9 : 14(mit Rechenweg)?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
11,9 : 14 =

11 ist der erste Rest.

14 passt 0-mal in 11 rein. Schreibe 0 beim Ergebnis.

Wegen 0 ⋅ 14 subtrahiere 0 beim Rest.

11,9 : 14 = 0
 0
--
11

Beim Dividenden ist man beim Komma angekommen. Setze ein Komma im Ergebnis. Hole die nächste Ziffer 9 runter.

11,9 : 14 = 0,
 0
--
119

14 passt 8-mal in 119 rein. Schreibe 8 beim Ergebnis.

Wegen 8 ⋅ 14 = 112 subtrahier 112 beim Rest.

11,9 : 14 = 0,8
 0
--
119
112
---
  7

Hole 0 als nächste Ziffer runter. (Bedenke: 11,9 = 11,900000000...)

11,9 : 14 = 0,8
 0
--
119
112
---
  70

14 passt 5-mal in 70 rein. Schreibe 5 beim Ergebnis.

Wegen 5 ⋅ 14 = 70 subtrahiere 70 beim Rest.

11,9 : 14 = 0,85
 0
--
119
112
---
  70
  70
  --
   0

Wegen Rest 0 ist man fertig.

Ergebnis:
11,9 : 14 = 0,85

[Edit: Die Syntaxhervorhebung bei der „Quelltext“-Funktion, die ich für das Aufschreiben der schriftlichen Division benutzt habe, kannst du ignorieren. Leider lässt sich das nicht ausschalten, dass gutefrage.net dabei eine Syntaxhervorhebung versucht.]

Divisor und Divident mal 10 nehmen, damit das Komma verschwindet.

114 : 140 geht nicht. Schreibst also eine 0 hinter das "=" und ein Komma hinter die 0.

Jetzt 114 x 10 = 1140

Nun 1140 : 140 ausrechnen usw.

Die Multiplikation mit 10 ist nur notwendig, wenn der Divisor ein Komma enthält.

Dividend durch Divisor

0

119 : 140 = 119/140 = 119:7/140:7 = 17/20 *5 = 85/100 = 0.85

1. mal zehn nehmen

2. durch 7 teilen

3. mal 5 nehmen, um auf 100 im Nenner zu kommen

4. in Dezimalbruch umwandeln

  11,9 : 14 = 0,85

   0

  119

  112

    70

    70

      0

Was möchtest Du wissen?