Was heißt "How Are you though"?

4 Antworten

Hallo,

though kann als Conjunction, als weniger förmliche Alternative zu although (obwohl) verwendet werden. In diesem Fall leitet though einen Nebensatz, genauer gesagt einen Konzessivsatz (mein-deutschbuch.de/lernen.php?menu_id=93), ein.

(Al)though I was late for the meeting, I decided to go nevertheless

(Al)though the sausages were past their sell-by date, I ate them and didn't become ill.

though kann auch als Adverb verwendet werden. Als Adverb bedeutet though soviel wie however (jedoch, aber, dagegen usw.) und zeigt wieder einen Gegensatz an. Als Adverb steht though entweder in der Satzmitte oder am Satzende.

I thought Steve's essay was very good. ~ Yes, he made some good points and it was good in parts. It was a bit repetitive, though.

I drove that new convertible the other day. Very impressive. ~ Isn't it rather expensive, though?

Heute wird though am Satzende häufig nicht mehr durch Komma abgetrennt.

It seems he's still suspected of the crime. His main defence, though, is that he spent the evening with his girlfriend and she seems totally credible.

(siehe:

- bbc.co.uk/worldservice/learningenglish/grammar/learnit/learnitv345.shtml

- bbc.co.uk/worldservice/learningenglish/radio/specials/1535_questionanswer/page29.shtml

Weitere Diskussionen und Erklärungen zur Verwendung von though findest du hier: english.stackexchange.com/questions/120981/using-though-at-the-beginning-of-the-following-sentence

und

Beispielsätze und bekannte Zitate mit though kannst du unter folgendem Link nachlesen: reference.com/example-sentences/though nachlesen.

:-) AstridDerPu

Das ist ja alles richtig, aber die Frage hast Du nicht beantwortet.

0

Wie geht's dir eigentlich?

Though ist komisch zu übersetzen... kann sowas wie bemerkenswert heißen, aber auch obwohl und noch einige andere dinge

Mir kommt diese Formulierung etwas merkwürdig vor, denn das though passt nicht recht zur Frage how are you.

Vielleicht ist gemeint, dass sich die fragende Person eigentlich nicht dafür interessiert, wie es Dir geht, sondern rein höflichkeitshalber nach dem Befinden fragt.

"though" am Ende eines Satzes ist Umgangssprache und bedeutet soviel wie "aber", "trotzdem", "eigentlich" (oder, in diesem Fall, "so", siehe earnest.

Auch hier hat offenbar wieder die "Runterpfeil-Mobbing-Fraktion" zugeschlagen.

0

Was möchtest Du wissen?