Was gegen Schimmel auf der Bonsai Baum Erde tun?

Schimmel  - (Erde, Schimmel, Bonsai) Bonsai - (Erde, Schimmel, Bonsai)

5 Antworten

Hallo khkmk,

dieses Symptom ist meist auf Gießfehler und nicht genügend durchlässiges Substrat zurück zuführen!

Ich würde die oberste Schicht komplett abtragen und falls das Substrat nicht durchlässig ist, den Ficus umtopfen, dabei in die neue Erde Lavabruch, oder Tongranulat beimischen, auch solltest Du darauf achten, dass unten ein Gitter auf dem Abzugsloch liegt und eine Drainageschicht eingebracht ist!

Gießen solltest Du in der Folgezeit erst wieder, wenn das Substrat abgetrocknet ist!

MfG

norina

hey...wie schon oben gesagt solltest du das substrat (erde) am besten wechseln. Ich habe meine 2 ficuse in Akadama,Bimskies,Lavagestein,Sand und etwas Kokushumus stehen. Dieses gemisch ist sehr luftig,wasser speichernd und wird von der Pflanze gut angenommen. im sommer kannst du sie bei temperaturen bis zu ca 17 grad rausstellen. die erste zeit vor direkter sonne schützen und nach paar wochen kannst du sie dann mit täglichen sprühen der blätter auch in die direkte sonne stellen. ich empfehle erstmal nur den schimmel oberhalb weg zu kratzen und das komplette substrat im frühjahr mit wurzelschnitt (1/3 entfernen) zu wechseln, da die pflanze sich momentan in der winterruhe befindet.mfg

Bonsai nach wurzelschnitt nicht erholt. Was kann ich tun?

Ich habe vor ein paar Wochen bei meinem bonsai einen wurzelschnitt gemacht. Danach ließ er seine Blätter hängen. Dann merkte ich dass ich zu viel gegossen hatte und habe das gießen reduziert. Allerdings fängt es jetzt damit an, dass die Blätter vertrocknen. Obwohl die Erde nie trocken war nur nicht mehr zu nass. Jetzt habe ich auch Angst wieder mehr gegossen und entferne die vertrockneten ästchen. Ich weiß nicht weiter. Habe schon vorsichtig geschaut ob über all Erde ist. Weiß jemand was ich machen kann um ihn noch zu retten?

...zur Frage

Wie wird aus dem Kirschkern ein Bonsai?

Meine Schwester hat sich Kirschen gekauft und einen Kern möchte sie einpflanzen. Sie will den Baum aber ganz klein lassen. Unsere Mutter sagt: " Immer wieder stutzen!" Sie hat aber noch ein paar Fragen: ♥Wie groß sollte der Topf sein? ♥Muss ich den Kern irgendwie behandeln ♥(aufschlitzen, quellen...)? ♥Wie viel sollte ich gießen? ♥Wie lange dauert es, bis es sprießt? ♥Wie lange dauert es, bis der Bonsai das erste Mal blüht? ♥Kann ich der Pflanze mit spezieller Erde etwas Gutes tun? Vielen Dank im Vorraus, LG, Ich und meine Schwester

...zur Frage

Bonsai verliert seine Blätter! Zu viel wasser?

Hallo, ich habe zum geburtstag einen ginseng-bonsai (ficus) bekommen und er verliert seine blätter! Ich habe gelesen dass das an zu viel wasser liegen könnte. Die erde ist auch sehr feucht, was soll ich jetzt tun, reicht es ihn einfach längere zeit nicht zu giessen?

...zur Frage

Mein Bonsai bekommt Würmer was tun?

Es sind so organge bis braune Würmer. Sieht so aus wie ein Tausendfüßer und sind ca 1 cm lang. Die fiecher kommen immer ca 1 tag nach dem gießen aus der Erde an die Oberfläche hab jetzt schon den 2 entdeckt. Mein Bonsai ist ein Junischnee.

...zur Frage

Mein Bonsai hat kleine weiße insekten!

hallo,

Vor einigen Tagen habe ich ein Bonsai gekauft(Sageretie) und habe entdeckt das in der Erde kleine weiße Insekten sind. Können sie Bonsai schaden? und wenn ja wie bekämpfe ich sie? Und noch eine Frage: einige blätter von den Baum werden an den Spitzen schwarz, wie kann ich sie heilen?

Vielen Dank für eure Antworten.

...zur Frage

Warum bildet sich Schimmel auf Blumenerde?

Gerade beim Blumen gießen habe ich gesehen, dass zum Einen auf der Erde bei meiner Palme und zum Anderen auf der Erde einer anderen Blume sich Schimmel gebildet hat. Was bedeutet das, ist das schlimm? Wie kann ich das verhindern? Es ist auch nur bei diesen zwei so, bei den anderen Blumen ist die Erde ganz normal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?