Was essen eigentlich Spinnen?

6 Antworten

Spinnen saugen alle Insekten, die sich in ihrem Netz verfangen haben aus bzw. einige Arten fangen auch Insekten ohne Netze. (Spinnen gehören nicht zu den Insekten, sondern sind eine eigene Art: Spinnentiere.)

Die Weberknechte spinnen immer ein Netz, wie du sicher schon gesehen hast. Dann warten sie, bis Fliegen, Armeisen, Gelsen, Mücken und andere Insekten ins Netz fliegen, die sind dann sozusagen gefangen und kommen aus dem Netz nicht mehr raus. Dann wickelt die Weberknecht das Insekt in ihrem Spinnennetz ein und saugt es dann anschließend aus. Es kommt ab und zu auch vor, dass sich die Weberknechte gegenseitig aussaugen, was echt komisch klingt... Ich denke, dass die anderen Spinnen auf die gleiche Weise wie der Weberknecht die Beute verzehren.

PS. Nur so nebenbei: wenn Weberknechte in einem Zimmer sind, bedeutet das, dass dort eine gute Luft ist:)

Also ich weiß, dass diese Opa Langbein Viecher sich größtenteils von anderen Spinnen ernähren. Wer diese ekelhaften Eckenhocker hat, hat zumindest kein Problem mit den haarigen dicken Spinnen.

Was möchtest Du wissen?