Wie werde ich Spinnen und Weberknechte los?

4 Antworten

Also ich hab mal gehört das ein leeres Straußenei welches man in der Wohnung aufhängt die Tierchen vertreiben soll. Anscheinend mögen die den Geruch nicht. Aber keine Sorge für den Menschen richt das Straußenei nach nichts. ;) Hab es aber noch nicht ausprobiert da mein Mann die Spinnen immer wegmacht ^^

Wenn du ne Phobie hättest würdest du nicht mehr in deiner Wohnung sitzen und hier schreiben. Schmeißt mit diesem Wort nicht immer so um euch! Mensch lass doch die Ficher, die wohnen bei dir und tun dir nix. Sonst fang sie mit Glas und Pappe und raus damit (oder lass fangen).

Wenn du sie nicht reinlässt, musst du sie nicht rausjagen ! Die kommen nämlich, ( wenn du nicht gerade in einer Scheune wohnst ) von aussen. Also mach Fliegengitter vor die Fenster und Türen, die du öffnest und lüfte abends nicht ohne Fliegengitter. Übrigens sind die nachaktiv, da kommen die also rein.

Du wirst kaum verhindern können, daß sich dann und wann so ein Achtbeiner in Deine Wohnung verirrt. Mich schüttelts auch jedes Mal bei dem Anblick. Aber auf meinen Staubsauger ist noch immer Verlaß.

Was möchtest Du wissen?