Was erhält man wenn man die 3 Grundfarben mischt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du musst zwischen additiver und subtraktiver Farbmischung unterscheiden.

Bei additiver Farbmischung sind die Grundfarben Rot, Grün und Blau, wobei das Rot etwas in Richtung Orange und das Blau in Richtung Violett geht. Diese drei Farben überlagert ergeben Weiß.

Je zwei der additiven Grundfarben ergeben je eine Grundfarbe der subtraktiven Farbmischung:

Gelb = Rot + Grün = Weiß – Blau(violett)
Cyan = Grün + Blau = Weiß – Rot
Magenta = Rot + Blau = Weiß – Grün,

die Komplementärfarben von Blau, Rot und Grün. Subtraktive Farbmischung dieser Grundfarben ergibt idealerweise Schwarz, real Eher ein matschiges Graubraun, da ja nicht wirklich Farben, sondern Stoffe mit einem frequenzabhängigen Absorptions- bzw. Reflexionsverhalten gemischt werden.

Die Farbmischung unterscheiden wir nicht nach theoretischer oder praktischer Mischung, sondern nach additiver und subtraktiver.

Die subtraktive Farbmischung kennst Du nun vom Malkasten her. Bei der additiven Farbmischung ergänzen sich die Grundfarben zu weiß.

Bei Licht weiß. Bei guten Farben Grau. Bei eher schlechten Farben Braun.

?????????????????????????????????????????

0

Dabei sollte ein Grau herauskommen.

additiv => weiß

subtraktiv => schwarz (ideal,  wenn unzureichende Absorption => brauner Matsch)

Weiß :D wenn wir vom RGB-Farbraum sprechen.

Ein sehr Dunkles Grau. Wird von Vielen aber Fälschlicherweise Schwarz genannt.

Eben: gatschbraun

Es muss auch braun ergeben.

Was möchtest Du wissen?