Spitzmausbabys gefunden?

Hallo,

Mein Nachbar arbeitet beim Straßenbau und hat beim Graben ein Nest zerstört. Dabei sind alle Spitzmäuse gestorben, die Mutter ebenfalls. Die zwei, die überlebt haben, hat er mitgenommen und mir gegen, weil ich zur Zeit Ferien habe und ich Zeit habe. Ich hab sie natürlich genommen, weil ich es nicht über Herz gebracht habe und dachte das sie die Chance zu leben verdient haben.

nur leider habe ich noch nie eine Babymaus aufgezogen, oder überhaupt ein anderes Lebewesen und habe deshalb keinerlei Ahnung und im Internet findet man leider auch nichts was seriös oder gut beschrieben ist.

ich weiß auch überhaupt nicht wie alt sie genau sind, sie haben aufjedenfall schon Fell und ich vermute das sie bald die Augen richtet aufmachen oder bereits auf sind (Spitzmäuse haben sowieso sehr kleine Augen)

-Ich füge noch ein Bild hinzu-

Ich hatte nicht die Möglichkeit zum Tierarzt zu gehen oder irgendwoher Katzenaufzugsmilch so auf die Schnelle zu besorgen und habe deshalb als Notlösung Katzenmilch genommen. Ich habe drauf geachtet das diese kein Zucker hat und Taurin enthalten ist. Ich mische diese mit Fencheltee und geben diese Mischung mit einem dünnen Pinsel den Kleinen jede 1-2 Stunden. Ich massiere auch mit einem nassen Wattestäbchen die Bäuche vorher und nachher und mache die kleinen auch damit sauber. Eine Wärmeflasche habe ich auch damit sie nicht frieren.

Ich habe sie am 7.8 gegen 20 Uhr bekommen und jetzt ist es der 8.8, 21:30

Hat jemand Erfahrung damit und kann mir vielleicht weiter helfen. Ich gebe wirklich mein bestes um Ihnen zu helfen.

Deshalb bitte ich nur um hilfreiche Antworten und keine dummen Kommentare denn die helfen den Mäusen nicht.

...zur Frage

Nächstes Tierheim oder Tierarzt kontaktieren.

...zur Antwort

Die müssten wie das menschliche Gehirn gebaut sein, also dass sie sich selbst erneuern können. Das wär´ cool. Dazu wäre aber noch mehr Aufwand von Nöten! Bin grad´ am Überlegen, wie das funktionieren könnte! Irgendwie von außen über einen zweiten Chip oder alle Transistoren + Kondensatoren doppelt! https://www.computerbase.de/forum/threads/was-passiert-wenn-transistoren-im-prozessor-kaputt-gehen.623840/

...zur Antwort

soweit ich mich nach 19 Jahren noch erinnern kann, musste irgendeine Dualzahl invertiert werden, d. h. aus 01010101 wird 10101010.

...zur Antwort

Das ergibt jetzt die benötigte Reihenschaltung:

die roten Linien sollen die "zusätzlichen" Drähte darstellen! Du brauchst ja auch einen zusätzlichen Draht. Hier noch was: https://www.bmw-syndikat.de/bmwsyndikatforum/topic161775_dual_voice_coil____Was_zur_hoelle_ist_das_____Car_Hifi___Multimedia___Navigation.html

...zur Antwort

ich dachte erst an Vorspannung (elektrischer Magnet statt Dauermagnet weil stärker also lauter). Die beiden Spulen richtig herum in Reihe geschaltet hast du einen Lautsprecher von 8 Ohm, parallel geschaltet einen von 2 Ohm! Je nachdem, was dein Verstärker will würd´ ich das jetzt anschließen oder den linken Kanal an die eine Spule und den rechten an die andere, wenn die Anlage 4 Ohm verlangt! Das letzte ergäbe ein lustiges Mono!

...zur Antwort

Oft gestellte Frage! Man soll im Gehäuse eher einen Unterdruck erzeugen, also hinaus lüften! Wenn man hinein lüftet, entstehen chaotische Wirbel und Hitzespots! Also ist meine Devise eher, EINEN starken Lüfter, der nach außen pustet zu installieren!

...zur Antwort

Vergiss es!

...zur Antwort

Hat die Pumpe denn keine Anleitung?

...zur Antwort

Hab mal für meine Mama einen Stromstecker an eine richtige Lichterkette (mit Glühlämpchen) gelötet und die Isolierung vergessen! Was meinst Du, wie erfreut sie darüber war!

...zur Antwort

Nö, mit Batteriekasten ist das nicht brandgefährlich. Einen Stromschlag bekommst du da auch nicht! Handelt sich ja nur um 3 V! Und die werden auch nicht geboostet.

...zur Antwort

Die spule hat einen viel zu großen Durchmesser, das sind ja schon um die 14 cm! und ist zu kurz! Da ist das Magnetfeld garnicht dicht genug! Meine selbstgebauten Elektromagnete für 230 V hatten etwa 2,5 cm Durchmesser, waren viellagig und von geringem Querschnitt (Dicke des Drahtes). und waren 4,5 cm lang! Habe dann drei oder vier ans Netz angeschlossen und im Kreis positioniert und einen kleinen Dauermagneten in die Mitte gelegt, der sich dann auch gedreht hat!

...zur Antwort

Willst du aus einem Trafo einen Elektromagneten bauen? Da solltest Du aber Gleichstrom zu nehmen! Also ich baue mir immer einen Elektromagneten aus einem Stahlstab (Stange aus St 37 oder Schraube, Schraubenzieher oder ähnlichem) und wickele Kupferdraht in mehreren Lagen drumherum. Lässt sicher der Trafokern denn soweit auseinander nehmen? er besteht ja bekanntlich aus Dynamoblech, um die Wirbelströme zu verhindern. Bei Wechselspannung ensteht ein pulsierender Magnet.

...zur Antwort