Was darf euer Hund, und was darf er nicht?

20 Antworten

Hey, mein Hund darf aufs Sofa und ins Bett, natürlich kommt sie beim Gassi gehen von der Leine (hört der Hund nicht und rennt weg sollte evtl. über eine Schleppleine nachgedacht werden)

Sie hat so viele Freiheiten weil Sie sich benimmt. Sie klaut kein Essen, und hört immer sehr gut. Wenn der Hund natürlich meint aufmüüfig zu werden weil er so viele Freiheiten hat (tun meiner Erfahrung nach allerdings die wenigsten) sollte über mehr Grenzen nachgedacht werden.

Meine Maus weiss ganz genau was Sie darf und was nicht, klaut sie mir zum Beispiel meinen Platz aufm Sofa wenn ich nur mal kurz den Raum verlasse reicht ein Blick und sie begibt sich wieder zurück auf ihre Ecke vom Sofa.

Gefressen und / oder verbuddelt wird aufm sofa auch nichts....

Dementsprechend finde ich is das ganze vom Hund an sich abhängig und was für eine Erziehung er genossen hat...

Hallo,

eigentlich einfach. Mein Hund darf alles was mich nich stört, andre nicht belästigt und gegen kein Gesetzt und keine Verordnung verstößt.

Ist mir doch egal, wo mein Hund pennt, wenn ich esse^^ Wenn wir zu Hause sind schläft er, von daher spielt es keine Rolle, ob er dass auf seinem Kissen macht oder auf dem Fußboden.

Er kommt an die Leine, wenn Leinenpflicht herrscht oder mir andere Personen begegnen, dass eine ist Pflicht, das andere gebietet mir meine Erziehung^^ Ansosnten läuft er ohne Leine, warum nicht, hört ja wenn ich rufe.

Betteln? Macht er ur konsequent bei einer Freundin, die ihm immer wieder was gibt^^ Sebst Schuld, habe es ihr erklär, stört sie nicht, also kann er da nerven.

Ja, darf er. Nicht wenn Besuch da ist, der damit ein Problem hat, aber ansonstne schon. Ich bin nicht besonderns empfindlich was Haare angeht und wohne alleine. Daher meine Wohnung - meine Regeln. Fürs Bett gilt das gleiche (da fliegt er bei "Besuch" auch raus^^)

9

Dem ist nichts hinzuzufügen

1

Bett, Sofa ist erlaubt, jedoch müssen sie auf aufforderung ihren Platz räumen.

Beim Essen liegen sie in ihrem Körbchen, sonst lässt mein Rüde die Hündin nicht mal in die Nähe.

Meine Hündin darf immer ohne Leine laufen. Mein Rüde nur nach meinem und seinem Zustand. Er hat einen fürchterlichen Jagdtrieb und pöbelt gern andere Hunde an. Wenn ich nichz rechtzeitig rufe ist er weg...daher läuft er an der Schleppleine.

 Katzenklo und die Katzenkuschelhöhlen sind für die Hunde tabu. 

Sie dürfen keinen anspringen auch mich nicht. Nur als Belohnung und auf Befehl dürfen sie hoch.

An Tische oder Küchentheken haben sie nix zu suchen.

Vor dem fressen haben sie sich hinzusetzen. Sonst bekam ich den Napf nicht heil auf den Boden.

Sie müssen solange im Körbchen bleiben bis ich was anderes sage, das kann auch schon mal 1-2 Std sein, wenn ich merke sie finden von allein keine Ruhe. 

Mein Hund knurrt mich an und schnappt nach mir. Was kann ich tun?

Hallo 🙋🏽

Also ich habe vor zwei Wochen eine 15 Monate alte Husky Hündin adoptiert. Sie ist total zutraulich, verschmust und lieb. Aber wenn sie auf die Couch geht (da darf sie nicht rauf!) und ich sie runterschicke, knurrt und bellt sie und schnappt nach mir. Was kann ich dagegen tun? Ich habe schon versucht sie auf den Rücken zu drehen und das alles, aber es wird einfach nicht besser. Sonst hört sie sehr gut auf mich. Gestern hat sie nach so einer Auseinandersetzung sogar in die Wohnung gepinkelt.

Bitte helft mir!!

...zur Frage

Bett als sofa bzw couch?

Hallo, ich habe folgendes Problem, dass ich kein Platz in meinem ´Zimmer für eine Couch oder ein Sofa habe. Deshalb wollte ich mein Bett tagsüber zum sofa bzw couch machen und nachts zum schlafen als Bett benutzen. Habt ihr ne Idee?? Ach ja und mein Bett steht unter einer schräge kann es aber noch einige cm herraus schieben

...zur Frage

Wie würdet ihr hier in diesem Wohnzimmer Kleiderschrank und Bett und Sofa einrichten, obwohl es nicht viel Platz ist?

Oben das braune ist auf den anderen Bildern die ich habe nicht drauf. Also hat man dann etwas mehr Platz

...zur Frage

Jack Russel an der leine gehen beibringen?

Hey :D Ich habe einen 2-jährigen Jack Russel Terrier (Rüde & außerdem reinrassig) und der ist ein sehr wilder und verspielter Hund aber wir wollten ja genau so einen. Aber spazieren mit ihm macht echt keinen spaß der ziet wie ein irrer und steht schon ganz schief da.. Wie kann ich ihm beibringen normal an der leine zu gehen? Zurzeit geh ich immer mit ihm spazieren und lasse ihn immerwieder was einfaches machen wie sitz oder platz das soll bringen da der Hund versteht das man beim gassi gehen nicht automatisch ziehen muss.. habt ihr noch eine andere idee? Danke für jede Antwort im Voraus! LG AundN0100 ;)

...zur Frage

Darf man in D mit einem Stachelschwein an der Leine auf öffentlichen Gehweg spazieren gehen?

so als wäre es ein Hund den man Gassi führt

...zur Frage

Kann nicht schlafen, wegen Alkohol, ich muss ständig auf's Klo, was tun?

Hallo zusammen, ich habe vor eine Stunde 'einbisschen' Alkohol getrunken. Ich bin nicht betrunken, mein Problem ist nur, dass ich ständig auf die Toilette muss& deswegen nicht einschlafen kann. Kann ich es irgenwie vermeiden? Weil wenn ich wirklich auf's Klo gehe, kommen da nur ein Paar Tropfen, dann gehe ich wieder in's Bett& dann wieder auf's Klo und das wiederholt sich die ganze Zeit.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?