Was darf eine Erzieherin und was nicht?

30 Antworten

Die Erzieher müssen ja erziehen, aber ich finde das auch nicht in Ordnung. Wäre das meinem Sohn passiert, dann . . . ! Zu dir und deiner Situation, ich würde mit der Erzieherin über diesen Vofall sprechen, sollte es noch mal vorkommen, würde ich zur Leitung gehen und beantragen, das deine Tochter nicht mehr von dieser Person betreut werden soll.

So leid es mir tut aber ich finde die Erzieherin hat richtig gehandelt. Im Grunde möchte sie deiner tochter nur Regeln beibringen und an die muss man sich nun einmal halten. Das soll deine Tochter lernen. Ich habe den eindruck das du das nicht so eng siehst. (dann hat sie es halt vergessen) Deine Tochter scheint auch etwas sensibel zu sein. Eine Erzieherin kann aber nicht auf jedes einzelne Kind und dessen gewohnheiten eingehen, deshalb müssen die Kinder lernen wie man sich in der Gruppe verhält. du solltest sie dabei unterstützen und ihr nicht noch Vorwürfe machen.

Diese Erzieherin sollte es aber schon können auf jede Kind einzeln einzugehen, weil das eine integrative Gruppe ist auch mit behinderten Kindern und da muss man mit den Kindern unterschiedlich umgehen bzw. mehr rücksicht nehmen!

2
@supermami06

meiner meinung nach nimmt sie genug rücksicht. und passt es dir nicht,darfst dir gerne eine andere kita aussuchen ;-)

0

Ich finde die Erzieherin hat übertrieben. Denn wenn ein Kind so eingeschüchtert ist, muss da was falsch gelaufen sein! Bei uns schimpfen die Erzieherinnen auch, aber sie haben bisher noch nie ein Kind so angefasst dass es dem Kind weh tut!

Sprich am besten erst einmal mit der Erzieherin. Meine Kinder übertreiben auch oft. Vielleicht war es ganz anders als sie es dargestellt hat. Wenn nicht, dann ist das körperliche Gewalt und du kannst zur Kita-Leitung gehen und dies beanstanden. Aber Erziehung gehört auch zu den Aufgaben einer Erzieherin. Also das mit auf dem Stuhl setzen oder so finde ich jetzt nicht weiter schlimm. Nur eben die Art, wie sie auf den Stuhl gesetzt wurde mit am Arm ziehen usw.

Als erstes würde ich mir mal anhören, was die Erzieherin dazu zu sagen hat. Grundsätzlich hat sie ja konsequent gehandelt, eventuell überzogen, aber das kannst du ja im Gespräch klären.