Die Bakterien vermehren sich durch Querteilung (Spaltung, Zweiteilung) oder Sprossung. Eine Übertragung von Erbsubstanz von einer Zelle auf eine andere ist sicher nachgewiesen. Die Zellen können nach der Teilung zu einfachen Zellverbänden vereint bleiben, wobei jede Zelle ein selbständiges Individuum darstellt. Pilzähnlich verzweigte Formen kommen bei den Actinomycetales vor. Bestimmte Bakterien (Bazillen) bilden unter ungünstigen Außenbedingungen Dauerzellen (Endosporen).

...zur Antwort
  1. Life and Passion of Christ (Lucien Nonguet & Ferdinand Zecca, FRA 1905)
  2. From the Manger to the Cross (Sidney Olcott, USA 1912)
  3. The King of Kings (Cecil B. De Mille, USA 1927)
  4. König der Könige (Nicholas Ray, USA 1961)
  5. Das 1. Evangelium Matthäus (Pier Paolo Pasolini, ITA 1964)
  6. Die größte Geschichte aller Zeiten (George Stevens, USA 1965)
  7. Godspell (David Greene, USA 1973)
  8. Jesus Christ Superstar (Norman Jewison, USA 1973)
  9. Der Messias (Roberto Rosselini, ITA 1975)
  10. Jesus von Nazareth (Franco Zeffirelli, ITA 1977)
  11. Der Jesus-Film (John Krish & Peter Sykes, USA 1979)
  12. Das Leben des Brian (Terry Jones, GB 1979)
  13. Die letzte Versuchung Christi (Martin Scorsese, USA 1988)
  14. Jesus von Montreal (Denys Arcand, CAN/FRA 1989)
  15. Maria von Nazareth (Jean Delannoy, FRA 1995)
  16. Die Bibel Live: Matthäus (Regardt van den Bergh, RSA 1996)
  17. Die Bibel: Jesus (Roger Young, DTL/ITA/USA 1999)
  18. Maria, die heilige Mutter Gottes (Kevin Connor, USA 1999)
  19. Der Mann der tausend Wunder (Derek W. Hayes & Stanislav Sokolov, GB 1999)
  20. Jesus Christ Superstar (Gale Edwards & Nick Morris, UK 2000)
  21. The Gospel of John (Philip Saville, USA 2003)
  22. Die Passion Christi (Mel Gibson, USA 2004)
...zur Antwort

Wir haben das bei unseren Töchtern gemacht. Allein die Stimme von Mamma und Papa ist doch sehr beruhigend für so ein Würmchen.

...zur Antwort

Ein Magnetfeld ist ein unsichtbares Kraftfeld, das durch Magneten oder durch die Bewegung von elektrischen Ladungen (Stromfluss) erzeugt wird.

Die SI-Einheit für die Stärke eines Magnetfeldes (Flussdichte) ist Tesla, doch die Einheit Gauss (G) wird auch noch verwendet.

Die Stärke eines Magnetfeldes nimmt mit zunehmender Entfernung von der Quelle ab.

...zur Antwort

Es ist nicht möglich ein Durchschnittsgewicht für Kaninchen anzugeben. Es gibt zu viele Rassen, rassespezifische Unterschiede und auch Mischlinge. Das Normalgewicht eines Kaninchens kann ausgewachsen von 1,2 bis über 8 kg betragen. Allerdings kann ein Halter trotzdem recht gut erkennen, ob sein Kaninchen zu viel oder zu wenig wiegt. Entscheidend sind dafür die Proportionen des Tieres und der Allgemeinzustand.

...zur Antwort